• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Blasenentzündung ansteckend für den Partner?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Blasenentzündung ansteckend für den Partner?

    Hallo Herr Dr Kreutzig Langenfeld, ich leide seit längerem an einer abakteriellen Prostatitis. Nun hat meine Freundin eine Blasenentzündung. Wir hatten kurz zuvor noch ungeschützten Verkehr. Da sie Krankenschwester ist, hat sie ohne groß darüber nachzudenken einfach eine Einmaldosis Cotrim genommen. Ich drehe natürlich nun durch. Mich mit iwelchen Bakterien anzustecken die ich nun sowieso nicht merken würde da ich unter der Prostatitis leide...
    Ist diese Sorge überhaupt berechtigt? Wie ansteckend ist so eine Blasenentzündung der Frau für den Mann?
    Danke

  • Re: Blasenentzündung ansteckend für den Partner?

    Klare Aussage: KEINE GEFAHR!

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Blasenentzündung ansteckend für den Partner?

      Alles klar, vielen Dank für Ihre Antwort. Können Sie mir bitte ganz kurz erklären warum keine Gefahr für mich als Mann besteht? Es könnten ja alle möglichen Bakterien dahinter stecken... Meine Freundin ist seit gestern wieder Symptomfrei....
      Vielen vielen Dank

      Kommentar


      • Re: Blasenentzündung ansteckend für den Partner?

        Ihre Harnröhre ist so lang, daß Bakterien die Blase kaum erreichen können.

        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

        Kommentar