• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Rötungen auf Eichel

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rötungen auf Eichel

    Guten Abend,

    ich habe folgendes Problem: Seit ca. einer Woche habe ich kleine Rötungen auf der Eichel. Da ich mir vor bereits wenigen Monaten von meiner Partnerin einen Intimpilz eingefangen hatte, waren mir die Sympthome durchaus bekannt und ich begann gleichsam mit der Therapie, die ich auch damals erfolgreich durchgeführt hatte (Penis trocken halten, 2 mal täglich mit Antimykotikum (letztes Mal verwendete ich Mykosert, dieses mal Canifug Creme) eincremen, sowie immer vor dem Auftragen der Salbe die Eichel mit PH-neutralem Duschgel waschen).
    Allerdings habe ich bislang (mit der Therapie habe ich letzte Woche Freitag begonnen) keine offensichtliche Besserung erkennen können. Nach meiner letzten Erfahrung hätten die Rötungen schon nach wenigen Tagen verschwunden sein müssen, jetzt habe ich sie aber seit bereits einer Woche.
    Auch sehen die Rötungen irgendwie anders aus als beim letzten Mal. Ungefähr so, als wäre die Haut an der Stelle aufgeschürft gewesen.

    Nun wollte ich fragen, was allein von den Symptomen her, noch in Frage kommen könnte? Neben den Rötungen habe ich keine anderen Sympthome, kein Jucken oder Brennen und auch keine Pickelchen o.ä.. Auch ist die Eichel nicht angeschwollen oder insgesamt röter als sonst. Es sind nur diese kleinen Rötungen, die mich irritieren.
    Kann es auch sein, dass einfach noch immer kein sichtbarer Heilungsprozess stattgefunden hat? Sollte ich vielleicht die Creme wechseln?
    Oder könnte es daran liegen, dass ich und meine Partnerin zwar nicht oft, aber wenn relativ wilden und auch langen Sex haben und sich dabei die Eichel tatsächlich etwas verletzt hat und das wirklich "Schürfwunden" sind?

    Ich bedanke mich bereits im Vorfeld für Antworten.

    Viele Grüße

    Ricsab


  • Re: Rötungen auf Eichel


    Pilz ist die wahrscheinlichste Ursache. Diese können mehr oder weniger hartnäckig sein!

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig

    Kommentar


    • Re: Rötungen auf Eichel

      ich habe auch eine rötung am eichelgranz die noch nichtmal auffällt juckt auch nicht oder brennt ich war auch beim Arzt dr mir ne creme verschrieben hat ! im internet konnte ich nach lesen das die rötung auch von Trockenheit der haut kommen kann stimmt das?und wen ja wie könnte ich das behandeln

      Kommentar