• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Spermiogramm - Prostatitis

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Spermiogramm - Prostatitis

    Hallo Herr Dr. Kreutzig!

    Werde mit Doxybene 200 mg gegen Prostatitis (bei dem Wetter logisch) behandelt, die akuten Beschwerden sind schon fast weg.

    Am kommenden Montag habe ich einen Termin zum Spermiogramm.

    1. Frage - Karenzzeit 5 Tage ok?
    2. Frage - hat die Prostatitis bzw. die Einnahmen von Doxyzyclin irgend einen Einfluss auf das Spermiogramm

    oder sollte das Spermiogramm verschoben werden?

    Besten Dank im Voraus für die Beantwortung!

  • Re: Spermiogramm - Prostatitis

    Karenz ist ausreichend. Beeinflussungen des Spermiogramms durch Doxycyclin sind mir nicht bekannt.

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Spermiogramm - Prostatitis

      Hallo nochmal!

      Wie ist denn der aktuelle Stand bezüglich Tetrazyclinen und Milchprodukte in der aktuellen Forschung? Zeitlicher Abstand?

      mfg

      Kommentar


      • Re: Spermiogramm - Prostatitis

        Vor und nach der Einnahme von Doxy einen zeitlichen Abstand halten, oder nur das Präperat nicht zusammen mit Milch schlucken?

        Kommentar



        • Re: Spermiogramm - Prostatitis

          So ist es…. 1-2 Stunden Abstand sollten reichen.

          Lieben Gruß

          Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

          Kommentar


          • Re: Spermiogramm - Prostatitis

            Wird das Spermiogramm verfälscht, wenn masturbiert, jedoch nicht ejakuliert wird?

            Kommentar


            • Re: Spermiogramm - Prostatitis

              während der Karenzzeit

              Kommentar



              • Re: Spermiogramm - Prostatitis

                nein

                Lieben Gruß

                Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                Kommentar