• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schmerzen in Becken/Leiste/Hoden

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schmerzen in Becken/Leiste/Hoden

    Hallo!
    Ich habe sei 4 Wochen so ein komisches ziehen/stechen im Becken wenn ich es auf eine bestimmte Art belaste oder Dehne. Ich würde es aber nicht wirklich als schmerz bezeichnen am Anfang, doch von der Belastung ausgehend entsteht anscheinend so ein dumpfes Gefühl, dass manchmal bis in den rechten Hoden zieht. Manchmal ist das Gefühl aber auch gleich da ohne dass ich es merklich belastet habe, aber wenn ich dann eben dort dehne, bessert es sich manchmal, habe ich halt das Gefühl. Ist das möglich?
    Werde wohl in den nächsten Tagen zum Arzt gehen, die Frage ist nur ob das sein kann und ob das vllt jemand kennt?
    MfG


  • Re: Schmerzen in Becken/Leiste/Hoden

    Das kann viele Ursachen haben. Warten Sie den Besuch beim Arzt ab.... Lieben Gruss Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Schmerzen in Becken/Leiste/Hoden

      Morgen gehe ich endlich zum Arzt (er war auf Urlaub). Ich hätte aber noch eine Frage: Mein Vater hatte sowas und zwar einen Drehhoden. Als er mir das erzählt hat habe ich bei mir beobachtet und tatsächlich dreht sich mein rechter Hoden hin und wieder um 180° horizontal. Kann auch davon dieses dumpfe Gefühl kommen? Wenn ja ist es gefährlich? Habe das immerhin schon ca. 4 Wochen hin und wieder.

      Kommentar


      • Re: Schmerzen in Becken/Leiste/Hoden

        Kann ich so nicht sagen.... Im Rahmen des Termins bitte ansprechen. Lieben Gruss Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

        Kommentar