• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Angst vor Entzündung der Harnröhre, Blase, Niere

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Angst vor Entzündung der Harnröhre, Blase, Niere

    Bin männlich / 49 Jahre. Habe vorgestern abend dummerweise experimentiert und mir zur Lussteigerung einen Kunststoffstab mit ca. 7 mm Durchmesser ca. 8 cm in die Harnröhre eingeführt. Als Gleitmittel habe ich ein hochwertiges Babyöl verwendet Den Stab hatte ich zuvor mit Desinfektionsspray behandelt.Kurz nach dem Orgasmus musste ich Wasserlassen. Dies war mit einem starken ziehen und Brennen in der Harnröhre verbunden. Dieses Ziehen und Brennen hält nach wie vor beim Urinieren an. Der Harndrang ist stärker als sonst. Dies führte ich jedoch eher auf die getrunkene Menge an Flüssigkeit zurück. Ich trinke zur Sicherheit (Durchspülen) momentan ca. 3 Liter. Kein Blut und kein Fieber. Habe mir heute Cystinol akut geholt. Was kann ich sonst noch tun?


  • Re: Angst vor Entzündung der Harnröhre, Blase, Niere

    Was Sie sonst tun können:
    1. (und wichtigste Maßnahme): so etwas bitte lassen!!! - auch Babyöl hat in der Harnröhre nichts verloren!
    2. Beim Urologen einen Test auf Infektion machen lassen.

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • medpetrus
      medpetrus kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Vielen Dank für die rasche Antwort.
      Und Sie dürfen mir glauben: Einmal und nie wieder!