• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Panik vor Harnwegsinfekt nach Analverkeher

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Panik vor Harnwegsinfekt nach Analverkeher

    Sehr geehrter Herr Dr Kreutzig-Langenfeld, vor 8 Jahren litt ich 2 Jahre lang an einer abakteriellen Prostatitis seit dem bin ich gezeichnet und etwas übervorsichtig. Zwei dreimal im Jahr habe ich Analverkehr mit meiner Frau weil sie das ab und zu sehr genießt. Ich selber finde es eigentlich auch gut habe aber Panik vor Infekten. Nehme dazu stehts ein Kondom. Nun ist das Kondom gerissen und ich habe es auch nicht sofort gemerkt.
    Habe inzwischen innerhalb von 2 Stunden 3 Liter Wasser getrunken was kann ich sonst noch tun um mich vor einem Infekt vorzubeugen? Leider konnte ich mich nicht sofort waschen da es nicht zu Hause war...
    Antibiotika verschreiben lassen? Wenn ja welches?
    Vielen Dank


  • Re: Panik vor Harnwegsinfekt nach Analverkeher

    Normalerweise passiert da einfach nichts….

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar