• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

niedriger testosteron Wert, dennoch lange Erektionen und viele Orgasmen pro Woche

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • niedriger testosteron Wert, dennoch lange Erektionen und viele Orgasmen pro Woche

    Ich bin 49 und habe mal bei einem Stand bei Mann und Gesundheit meinen Testosteron Wert bestimmen lassen. Eigentlich dachte ich immer der wäre sehr hoch, weil ich gerne Bilder im inet anschaue, lange dabei lange Erektionen habe, den Höhepunkt absichtlich lange rauszögere und meist über 8* die Woche Selbstbefriedigung mache.
    Kann es sein, dass wegen meiner hohen Aktivität der gemessene Wert so nieder ist, weil sich bei mir nicht viel sperma ansammelt, oder das testosron gleich aufgebraucht wird ?. Wenn ja wie lange sollte ich abstinent sein und nochmal messen lassen.

    Der Wert den die gemessen haben ist 1.91g/ml. als unteren Graubereich steht auf dem Blatt 2.3-3.5
    Ich bin 1.75 gross und 74 kg schwer. Kann es auch sein, weil samstags 11:xx gemessen wurde und das erst im Labor Montags 14:xx gemessen wurde, dass dadurch das Messergebniss durch evtl zersetzung des Testosterons geringer ist ?. allerdings ein Paar Symphtome von Testosteron Mangel habe ich auch. Ich habe wenig Muskeln, wenig kraft denke ich, und fast keine Brustbehaarung. Auch einen hohen Puls hätte ich(etwa 90-100 in Ruhe), und Blutdruck, den ich durch Betablocker runter bekomme. aber an meiner Lust hat sich nichts geändert. süchtig bin ich nicht gerade, ich denke mir halt, wenn da so schöne Glücksgefühle möglich sind, warum soll ich das nicht geniessen. ausserdem heist es auch, dass aktivität vor Prostatekrebs schützt. prostata ist alles ok, wurde untersucht, weil mein Vater prostatakrebs hatte. was aber eher für hohen Testosteron Wert spricht, dass ich früher starke akne hatte und jetzt auch noch ab und an Pickel bekomme.


  • Re: niedriger testosteron Wert, dennoch lange Erektionen und viele Orgasmen pro Woche

    Ich denke, sie besprechen das mal mit ihrem Urologen. Der Testosteronwert isoliert hat nur eine geringe Aussagekraft... Lieben Gruss Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: niedriger testosteron Wert, dennoch lange Erektionen und viele Orgasmen pro Woche

      Sehr geehrter Dr. Kreutzig-Langenfeld
      Ich vermute anhand ihrer kurzen Reaktion, dass sie mir nicht glauben. Die bauen als in städten Zelte auf und bieten das kostenlose messen des testeron an. Ich vermute mal ist auch für andere interessant, ob die Messergebnisse wegen der späten Abnahmezeit und unüblichen Masseinheiten gut sind. bei den links www davor setzen.

      mann-und-gesundheit.com/aktuelles/76-mann-oh-mann-mein-Testosteron.html
      "Wir werden von August bis Dezember noch rund 30 Städte besuchen und den Menschen vor Ort Informationen rund um das Thema Männergesundheit liefern. Interessierten Männern bieten wir die Möglichkeit, kosten Ihren Testosteronwert bestimmen zu lassen."

      Auf der page steht zwar kosten, aber es war kostenlos, haben die auch gesagt und ich habe auch keine Rechnung oder so enthalten.

      Ich kann ihnen den Laborbefund auch per PN schicken, dann haben sie den Beweis, dass ich hier keinen Scherz machen will. Ich bin männlich, trinke keinen Alkohol und nehme keine Drogen.
      In meinem Text hatte ich übrigens ein n vergessen, heist also 1.91 ng/ml. Die einheit die das Labor (Bioscientia Ingelheim) angibt, ist auch irgendwie unüblich. 3.3-8.10 steht hintendran. Sind wohl die Normwerte. Aber hier auf der page

      yamedo.de/blutwerte/testosteronwerte.html

      stehen die angaben in Picogramm und die normwerte sind ganz anders.
      "
      (zwischen 40. und 59. Jahren liegt er bei 7,2-23,0 pg/ml) und liegt ab dem 60. Lebensjahr bei Werten zwischen 5,6 und 19,0 pg/ml.
      "
      ausserdem steht da

      "Die Bestimmung des Testosteronwerts erfolgt über die Blutabnahme. Diese sollte am Morgen zwischen 8.00 Uhr und 10.00 Uhr vorgenommen werden, da Testosteron einem zyrkadianen Rhythmus unterliegt und morgens in der höchsten Konzentration ausgeschüttet wird."

      Ich habe nach dem schlechten Ergebniss nachgeschaut, bei mir steht Abnahmezeit 11:30. ist also viel später. Da wäre es interessant zu wissen um wieviel der Testosteronspiegel durch die spätere Zeit sinken kann.

      Dort habe ich auch noch gefunden, dass er sich durch Aktivität erhöht

      de.wikihow.com/Den-Testosteronspiegel-auf-nat%C3%BCrliche-Weise-erh%C3%B6hen
      "
      • Eine 3-wöchige Abstinenz kann deinen Testosteronspiegel um 10 Prozent steigern.
      • Verlagere den Sex auf den Morgen. Dann ist der Testosteronspiegel am höchsten und es ist im Vergleich zum Sex am Abend unwahrscheinlicher, dass du dein Testosteron aufbrauchst.
      • Schaue dir Videos mit eindeutig sexuellen Inhalten an. Für ein bis zwei Stunden nach Anschauen eines solchen Videos kann dein Testosteronspiegel um bis zu 35% gesteigert sein. Allerdings fällt dieser nach diesem Zeitraum wieder ab.
      "

      kraftsport mache ich nicht, ich weis auch nicht, ob das viel bringt, an erhöhung des Wertes

      Die schreiben sogar zwischen 7 und 9 Uhr.

      aok.de/bundesweit/gesundheit/testosteronwert-7822.php
      Da die Werte am Morgen am höchsten sind, sollte das Blut für die Untersuchung zwischen sieben und neun Uhr morgens abgenommen werden.

      Kommentar


      • Re: niedriger testosteron Wert, dennoch lange Erektionen und viele Orgasmen pro Woche

        Ich glaube Ihnen….. der Hinweis erfolgt (auch heute erneut), daß differenzierte und individuelle Beratungen hier nicht möglich sind und auch nicht sein dürfen.
        Daher individuelles Gespräch bitte.

        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

        Kommentar