• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

schlechter Heilungsverlauf nach Beschneidung

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Re: schlechter Heilungsverlauf nach Beschneidung

    Ich kann nach den vielen Fragen, die bereits beantwortet sind nicht sagen, welche Sie noch haben....

    Auflösung der Fäden ist manchmal sehr unterschiedlich. Im Zweifel noch mal den Operateur fragen. Dieser sollte überhaupt besser alle Fragen beantworten können, denn er weiß, was er gemacht hat und was er verwendet hat!


    Ich kenne den Befund nicht. Meine Patienten bekommen stets eine Mischung von PVJ-Salbe und Bepanthen zur lokalen Pflege!
    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: schlechter Heilungsverlauf nach Beschneidung


      Habe vor 10 Tagen meine Beschneidung Naht aufgegangen hat geblutet und nässt jetzt habe dort eine schwarze Stelle was soll ich zu

      Kommentar


      • Re: schlechter Heilungsverlauf nach Beschneidung

        Am besten untersuchen lassen. Nach meiner Erfahrung entwickeln sich die meisten Störungen aber gut!

        Lieben Gruss

        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

        Kommentar


        • Re: schlechter Heilungsverlauf nach Beschneidung

          Hallo Dr.T. Kreutzig-Langenfeld,

          ich hatte vor 2 Tagen eine radikale Beschneidung. Laut der ärtze sieht alles wunderbar aus, allerdings ist die Eichel sehr sehr empfindlich, (ist das normal? Und wie lange hält das ca an) außerdem wurde mir von einem arzt gesagt das ich duschen kann und vom anderen arzt, dass ich noch 2 Tage warten soll, jedoch ist der Geruch sehr unangenehm da ich seit der Op nicht geduscht habe, kann sich etwas entzündem sollte ich noch läbger warten? Und wie ist es mit Erktionen?

          Ich würde mich sehr über eine schnelle Rückmeldung freuen

          LG

          Kommentar



          • Re: schlechter Heilungsverlauf nach Beschneidung

            Ich rate meinen Patienten bereits nach Entfernung des Verbandes zu duschen. So lange noch offene Wunde bitte eine Salbe mit Dexpanthenol verwenden. Ggf. (wenn entzündet) gemischt mit einer Salbe, die Polyvidon-Jod enthält.
            Später Pflege mit einer speziellen Intim-Pflegecreme.

            Lieben Gruss

            Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

            Kommentar