• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Panik vor Harnwegsinfekt nach Analverkeher

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Panik vor Harnwegsinfekt nach Analverkeher

    Hallo Herr Dr. Kreutzig-Langenfeld, ich 31, leide seit fast einem Jahr an einer abakteriellen Prostatits, aktuell brennt es noch etwas in der Harnröhre aber nun wird es langsam besser. Gestern Nacht war ich ziemlich alkoholisiert und hatte zum ersten mal in meinem Leben Analverkehr mit meiner Freundin. Ich habe zwar ein Kondom benutzt mich danach aber nicht gewaschen! Nun habe ich totale Panik, mir einen erneuten Infekt oder eine bakterielle Prostatits eingefangen zu haben. Ich trinke bereits sehr viel was kann ich sonst noch tun?
    Was für Bakterien kann man sich da so holen und würden die sich sicher im Urintest nachweisen lassen?
    Vielen Dank


  • Re: Panik vor Harnwegsinfekt nach Analverkeher

    trinken scheint ausreichen.... Lieben Gruss Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar