• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Tumor?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Tumor?

    Hallo Herr Dr Kreutzig-Langenfeld Ich bin 19 Jahre alt und habe seit längerem schon einen abgeschwächten harnstrahl der laut Messung aber nicht dramatisch abweicht sodass sich die Blase gut und vollständig entleert. Nach ausgiebiger Untersuchung (mit prostatauntersuchung und urintest) könnte der Urologe keine wirkliche Diagnose stellen. Jetzt habe ich gelesen dass meine Symptome auch auf einen Tumor der harnröhre hinweisen können weshalb ich total am Boden zerstört bin. Halten Sie das für wahrscheinlich und hatten Sie schon einmal so einen Tumorfall in meinem älter?


  • Re: Tumor?

    Das halte ich für Unsinn.... wieder mal eine katastrophale "Dr. Google Fehldiagnose"!!!
    Ggf. noch mal Urologen fragen!

    Lieben Gruss

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Tumor?

      Meinen Sie nochmal mit dem Urologen sprechen wenn mich meine Angst nicht loslässt?

      Kommentar


      • Re: Tumor?

        Der beste Weg ist der Urologe. Könnten viele Möglichkeiten sein, weniger ein Tumor. Könnte auch eine Infektion oder Keime sein (Geschlechtsverkehr), oder eine einfache kleine Verletzung die das verursacht. (Mein Vater hatte solches einmal).

        Entspannt bleiben.

        Kommentar



        • Re: Tumor?

          Ich muss dazu sagen dass ich vorher eine starke phimose hatte durch die kein richtiger urinstrahl zu stande kam zudem wurden keine keime nachgewiesen werden Was wären denn eindeutige Symptome für solch einen Tumor (Google macht einen viel zu verrückt)?

          Kommentar


          • Re: Tumor?

            Ich unterstütze diese Reaktion jetzt nicht! Meinen Rat haben Sie!!

            Lieben Gruß

            Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

            Kommentar


            • Re: Tumor?

              Ok vielen Dank Herr Dr Sie meinen also wenn sich meine Veschwerden nicht verschlimmern kann ich einfach abwarten?

              Kommentar



              • Re: Tumor?

                …… ich htte das bewertet und werde es auch nicht relativieren.

                Lieben Gruß

                Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                Kommentar


                • Re: Tumor?

                  Hallo vielen Dank für ihre Antwort ich verstehe jedoch nicht ganz was Sie meinen Sie sagten ich solle gegebenenfalls nochmal meinen Urologen.... meinen Sie damit dass ich dann bei Verschlimmerung der Symptome den Urologen aufsuchen soll?

                  Kommentar


                  • Re: Tumor?

                    Ich meine damit dass es gut ist noch mal zu Fragen, wenn man meint, dass noch Beschwerden sind. Lieben Gruss Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                    Kommentar



                    • Re: Tumor?

                      Da haben Sie sicherlich recht Es ist nur so der harnstrahl ist nicht schwächer aber auch nicht stärker geworden halten Sie es dennoch für sinnvoll noch einmal wegen dem gleichen zum Arzt zu gehen?

                      Kommentar


                      • Re: Tumor?

                        Das müssen Sie entscheiden….

                        Lieben Gruß

                        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                        Kommentar


                        • Re: Tumor?

                          Herr dr kreutzig ich verstehe Sie schon jedoch habe ich Hemmungen immer wieder meine Hose runterzulassen Glauben Sie es ist schlimm wenn ich nicht gehe?

                          Kommentar


                          • Re: Tumor?

                            ..... Wie soll ich das sagen....??? Lieben Gruss Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                            Kommentar


                            • Re: Tumor?

                              Ich meine ja nur vermuten sie mit diesen Symptomen in meinem älter etwas schlimmes?

                              Kommentar


                              • Re: Tumor?

                                Noch mal und ganz klar: Ich habe mich geäußert .... Ohne Befund habe ich keine Vermutung und ich kann auch keine haben! Wenn Sie im Zweifel sind kann das nur der Arzt vor Ort klären!! Lieben Gruss Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                                Kommentar


                                • Re: Tumor?

                                  Ich werde wahrscheinlich nochmal zum Urologen gehen müssen dennoch können Sie meinen Fall nicht doch im Voraus einmal einschätzen? Also die Blase entleert sich vollständig prostataabtasten und urintest ohne Befund lediglich etwas abgeschwächter harnstrahl (laut urologe nicht dramatisch)

                                  Kommentar


                                  • Re: Tumor?

                                    Ich verstehe Ihren Wunsch aber.... Es ist einfach NICHT MÖGLICH!! Lieben Gruss Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                                    Kommentar


                                    • Re: Tumor?

                                      Sehr geehrter Her dr kreutzig-Langenfeld ich verstehe Sie ja dass Sie mir keine Ferndiagnose erstellen können ich wollte nur wissen was könnte das sein?

                                      Kommentar


                                      • Re: Tumor?

                                        Auch eine modifizierte Fragestellung macht mich nicht zum Hellseher!
                                        Es kommen so verschiedene Dinge in Betracht (ein Tumor m.E. zuletzt). Eine urologische Untersuchung ist sicher sinnvoll.

                                        Lieben Gruß

                                        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                                        Kommentar


                                        • Re: Tumor?

                                          Meinen Sie damit dass es unwahrscheinlich ist dass ich einen Tumor habe?

                                          Kommentar


                                          • Re: Tumor?

                                            Untersuchung heißt Klärung! Ich äußere mich nicht zu Wahrscheinlichkeiten und möchte das Thema hier beenden, nachdem ich Ihnen mehrfach meinen Rat erteilt habe! Lieben Gruss Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                                            Kommentar


                                            • Re: Tumor?

                                              Meinen Sie damit dass es unwahrscheinlich ist dass ich einen Tumor habe?

                                              Dude, geh doch einfach zum Arzt, lass deine Hoden abtasten und mach einen Ultraschall.

                                              Kommentar


                                              • Re: Tumor?

                                                Es tut mir wirklich sehr leid dass ich Sie genervt habe ich bewundere ihre Arbeit wirklich sehr Jedoch denken Sie dass ich in meinem Alter einen Tumor habe bei diesen Symptomen? ( ich gehe auf jeden Fall zum Urologen möchte nur wissen was mich erwarten könnte)

                                                Kommentar


                                                • Re: Tumor?

                                                  ..................????????!!!!!!

                                                  Kommentar