• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

azithromyzin und ciprofloxacin 85% Bkterieller Erfolg Studie

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • azithromyzin und ciprofloxacin 85% Bkterieller Erfolg Studie

    hallo dr kreutzig,

    http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3739561/

    hier wird eine kombination gegeben von 750 cipro pro tag über 4 wochen und azithromyzin über 4 wochen(pro woche immer 1500) das nennen die autoren "pulsetherapie". dazu lykopin, sägepalme und einen alpablocker.

    seit der blasenspielgeung habe ich wieder schmerzen beim gehen in der dammregion und noch mehr urinprobleme. was halten sie von dieser therapie? könnte es zu besonderen nebenwirkungen kommen? ich bin bereit das so einzunehmen die vollen 4 wochen.

    die autoren sprechen von 85% bakteriellen erfolg!!

    gruß



  • Re: azithromyzin und ciprofloxacin 85% Bkterieller Erfolg Studie

    Kann ich nicht beurteilen .... Versuch? Lieben Gruss Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: azithromyzin und ciprofloxacin 85% Bkterieller Erfolg Studie

      Wurden denn Bakterien bei dir nachgewiesen? Wenn du die Therapie machst, berichte bitte über den Erfolg.

      Kommentar


      • Re: azithromyzin und ciprofloxacin 85% Bkterieller Erfolg Studie

        hallo looncume
        bei mir wurde nie etwas nachgewiesen (insgesamt 2 Abstriche (je chlamydien und trichomonaden)) die ganzen Antibiotika die ich bisher genommen habe, halfen aber dennoch. das ganze brennen und stechen beim urinieren hat sich um 90% gebessert. die schmerzen im beckenbereich sind heute viel weniger als noch vor 4-5 wochen.

        gestern hatte ich einen Rückfall. ich half einem freund beim umzug. es regnete draussen und war kalt. ich war total nass. am abend hatte ich wieder extreme probleme beim pinkeln, trotz tamsuosin. auch tat mein damm sehr weh.

        es scheint bei mir viel mit kälte zu tun zu haben.... ich versteh es nicht ganz.... heute (nach einer warmen ancht im bett) ist es wieder viel besser....

        gruß

        Kommentar