• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Außergewöhnliches Problem - Frenulum

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Außergewöhnliches Problem - Frenulum

    Hallo, Ich habe ein großes Problem und langsam weiß ich nicht mehr, wohin ich mich wenden soll. Vor einem ca einem Halben Jahr stellte ich fest, dass wohl mein Vorhautbändchen zu kurz ist, wodurch ich beim zurück ziehen der Vorhaut Schmerzen hatte. Daraufhin hatte ich eine Operation in der mein Bändchen durchtrennt wurde. Doch auch nachdem alles abgeheilt war bestand das Problem immer noch. Ich hatte immer noch Schmerzen an der Stelle meines Bändchens. Hatte dann eine 2. Operation. Aber wieder das selbe Problem. Der Arzt meinte er könne nun nicht noch weiter rein schneiden, aber er kann das Narbengewebe Oberflächlich abtragen. So geschehen in der 3. Operation. Allerdings hat das auch nicht viel geholfen. Ich war danach noch bei einigen anderen Ärzten, doch von allen hörte ich das selbe. Niemand hatte bisher so einen Fall und leider ist auch niemand der besagten Ärzte Interessiert mir bei meinem Anliegen zu helfen. Für mich ist das sehr wichtig, da dieses Problem den Sexual verkehr so gut wie unmöglich für mich macht. Jetzt dachte ich, ich frage im Internet mal ein paar Experten nach Ihren Meinungen und hoffe, dass mir vielleicht hier jemand helfen kann. Danke im voraus. LG


  • Re: Außergewöhnliches Problem - Frenulum

    Natürlich müsste man den lokalen Befund kennen..... Versuchen Sie mal lokal Emla-Salbe und sehen ob es hilft. Lieben Gruss Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Außergewöhnliches Problem - Frenulum

      Hier ist bitte keine Plattform für Sekten!!!!! Lieben Gruss Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

      Kommentar