• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Urethritis, hier meine Erfahrungen nach 9 Monaten (keine Frage)

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Urethritis, hier meine Erfahrungen nach 9 Monaten (keine Frage)

    Nach Gabe zweier Antibiotika (Doxy 20 Tage und Roxytrmycin 14 Tage) zunächst schnelle Besserung der akuten Symptome, aber immer wiederkehrendes Brennen nach dem Urinieren und/ oder Ejakulation. Der Schlaf wurde schon noch oft gestört. Nun, nach 9 Monaten, sind die Symptome auf ein seltenes, erträgliches Maß geschrumpft. Ab und an ein Ziehen, über dass ich mich inzwischen auch nicht gleich verrückt mache. Also Männer, Geduld ist gefragt!!! P.S. Mein Urologe hat mir geraten, es einmal mit Polstimol zu versuchen. Habe es nach 3 Monaten wieder abgesetzt, da ich den Eindruck hatte, dass es meine Verdauung ungünstig beeinflusst.