• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

(kein Arzt konnte bisher helfen) Brennen beim Urinieren im Eichelbereich

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • (kein Arzt konnte bisher helfen) Brennen beim Urinieren im Eichelbereich

    Hallo liebes Onmeda Team, ich verzweifel langsam an einem ganz bestimmten Symptom, zumal ich damit schon bei mehreren Ärzten war und die Symptome dennoch noch da sind. Ich habe seit mehreren Monaten ein Brennen beim Urinieren und teilweise auch beim Ejakulieren. Dieser drückt sich vor allem mit Schmerzen im Eichelbereich (die auch noch mehrere Minuten nachziehen) und teilweise auch mit leichter Übelkeit aus. Ich war beim Urologen, Nierenarzt und Hausarzt mit den Symptomen, meine Blutwerte sind normal, auch die Urinproben weisen nie einen Fund auf. Ich habe schon mehrmals Antibiotika deswegen einnehmen müssen, die stellenweise auch kurzfristig geholfen haben. Die Symptome sind aber nie vollständig verschwunden und kamen nach einer Zeit auch in voller Ausprägung wieder. Ich bin 24 Jahre alt und mache mir so meine Sorgen, da ich noch keine heilende Hilfe erhalten habe und ich teilweise durch den Schmerz auch Probleme mit der Erektion habe. Ich würde mich über eine schnelle Antwort sehr freuen. Vielen Dank schon einmal im Voraus.


  • Re: (kein Arzt konnte bisher helfen) Brennen beim Urinieren im Eichelbereich

    Es könnte sich um eine Prostatitis handeln. Hier muss die antibiotische Therapie ausreichend lang sein. Chlamydien und Mykoplasmen sind oftmals nicht nachzuweisen. Partnertherapie ggf. erforderlich.

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: (kein Arzt konnte bisher helfen) Brennen beim Urinieren im Eichelbereich

      Bei Prostatitis in der Regel mindestens 3 Wochen (Doxycyclin), siehe z.B. hier.
      In dieser PDF sind 5 Bakterien aufgelistet, die teilweise sehr schwer nachzuweisen sind.

      Kommentar