• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

prostatitis, masturbieren und tamsulosin widerspruch entspannte muskeln

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • prostatitis, masturbieren und tamsulosin widerspruch entspannte muskeln

    hallo Herr dr. kreutzig,

    sie empfehlen ja regelmäßige ejakulation bei einer prostatitis. gilt der positive effekt auch, wenn man tamsulosin nimmt?
    ich frage deshalb weil doch durch das medikament die muskulatur entspannt.

    frage: wird die prostataentlehrung durch tamsulosin nicht behindert? soweit ich weiß wird die prostata bei einem orgasmus doch durch muskeln zusammengedrückt, die aber bei einber alpha blocker einnahme entspannt sind?

    ich hoffe ich konnte den widerspruch gut darstellen. vielleicht habe oich auch etwas nciht verstanden

    gruß


  • Re: prostatitis, masturbieren und tamsulosin widerspruch entspannte muskeln

    Die Ejakulation führt zu einer Entleerung der Drüsen der Prostata. Tamsulosin ist ein Alphablocker. Hier kann es durch Entspannung der Muskulatur zwar zu einer retrograden Ejakulation kommen….. wohin sich die Drüsen der Prostata entleeren ist ihnen aber egal….also kein Widerspruch...

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar