• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Beschneidung - Nach 9 Tagen probleme mit Frenulum

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Beschneidung - Nach 9 Tagen probleme mit Frenulum

    Hallo ich hoffe ich erhalte hier nützliche Hilfe bzw. beruhigende Worte von einem Fachkundigen:

    Ich wurde vor 9 Tagen Beschnitten, bin 23 und soweit ist alles einigermaßen auch ok. Die Eichel gewöhnt sich so ganz gut an alles. Die Nähte scheinen langsam etwas weniger zu werden. Allerdings schmerzt das Frenulum, egal ob beim Unterhose anziehen oder wenn da generell etwas gegen kommt. Bluten tut es nur selten ganz leicht. Hauptproblem: Nachts schmerzen die Erektionen sehr stark an dieser stelle. Könnte fast ins Kissen beißen. Interessanterweise hatte ich am Tag 5-6 nicht solche schmerzen bei einer "latte". Ich creme die wunden täglich mit Bebanten ein. Gibt es noch etwas was ich tun kann um das Frenulum zu unterstützen oder woher kommt dieser Brennende Ziehende Schmerz bei nächtichen Erektionen an dieser Stelle. Danke für alle Antworten.


  • Re: Beschneidung - Nach 9 Tagen probleme mit Frenulum

    Der Bereich ist der empfindlichste Teil…. eine Erektion dehnt die lokalen Nerven. Wenns ganz schlimm ist, könnte man EMLA-Salbe lokal versuchen. Bitte mit dem Urologen bespreche.

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Beschneidung - Nach 9 Tagen probleme mit Frenulum

      Danke zunächst für die schnelle Antwort. Ist es denn sozusagen "normal" also die schmerzen sind echt nicht schön aber davon sterben werde ich nicht. Möchte nur sicher stellen dass die bald weg sind bzw. die so unnormal sind dass ich nicht erst in einer woche zum Termin beim Urologen gehe sondern so früh wie möglich.

      Kommentar


      • Re: Beschneidung - Nach 9 Tagen probleme mit Frenulum

        Ich kann es nicht genau beurteilen, - würde es aber als durchaus noch normal einstufen!

        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

        Kommentar



        • Re: Beschneidung - Nach 9 Tagen probleme mit Frenulum

          Ok, dann werde ich es weiter beobachten und vllt. vorm schlafen die betäubende creme leicht auftragen. Frustrierend da anfangs keinerlei schmerzen dort waren und nur meine Eichel überempfindlich war. Nun ist es umgekehrt -.-.

          Danke für Ihren Rat.

          Kommentar


          • Re: Beschneidung - Nach 9 Tagen probleme mit Frenulum

            Leider keine wirkliche Besserung bis jetzt. Tut nur noch "etwas" weh nachts, aber genug um mich 2-3 aus dem schlaf zu holen. Darf ich eigentlich nun, nach 11 Tagen wieder Baden?

            Kommentar


            • Re: Beschneidung - Nach 9 Tagen probleme mit Frenulum

              Ich denke Ja… das sollte aber der Operateur entscheiden….

              Lieben Gruß

              Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

              Kommentar