• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Prostatitis Restbeschwerden :/

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Prostatitis Restbeschwerden :/

    Hallo zusammen,

    ich musste am vergangenen Mittwoch Nachmittag zur Notfallpraxis, meine Eichel brannte beim und nach dem Wasserlassen, ich hatte Fieber 38,6 Grad und Schüttelfrost. Der anwesende Arzt stellte anhand meiner Urinprobe eine akute bakterielle Prostatitis fest.
    Einnehmen sollte und habe ich auch (bis heute Abend) 2x täglich 500mg Ciproflaxon über 5 Tage (Antibiotikum + ein Schmerzmittel bei Bedarf (brauchte ich nur 2)
    Nun fühle ich mich eigentlich schon wieder richtig fit, habe nur ein wenig mit den Nebenwirkungen zu kämpfen (Muskel/ Gelenkschmerzen/ Durchfall)

    Allerdings habe ich auch noch kleinere Restbeschwerden an der Eichel, bissel brennt es noch beim Pipimachen, Ejakulieren war heute morgen schon wieder ok
    Sind die Restbeschwerden i.O.hat jemand Erfahrungen ? ggfs, noch Hausmittelchen , auf Antibiotikum habe ich mal überhaupt keinen Bock mehr ...

  • Re: Prostatitis Restbeschwerden :/

    Sie sollten eine eher zu lange als zu kurze antibiotische Therapie machen….. Eine Prostatitis wird gern mal chronisch….. da haben Sie sicher noch weniger Lust drauf…...

    Viel trinken…. viel Wärme….. ein guter Urologe…..wenn das in der Notfallpraxis keiner war….

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar