• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Wiederkehrende Nebenhodenentzündungen - orthopädische Ursache?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wiederkehrende Nebenhodenentzündungen - orthopädische Ursache?

    Hallo Herr Dr. Kreutzig-Langenfeld,

    ist es aus medizinischer Sicht möglich, dass orthopädische Probleme im Becken o. Lendenwirbelbereich (bspw. eine Blockade im LW-Bereich) die Ursache für wiederkehrende Nebenhodenentzüngen sind? Ich meine nicht, dass nur Schmerzen in die Nebenhoden ausgestrahlt werden, sondern tatsächlich Entzündungen in den Nebenhoden entstehen.

    Danke und freundliche Grüße
    Fritz Beutel

  • Re: Wiederkehrende Nebenhodenentzündungen - orthopädische Ursache?

    Schmerzausstrahlung ist möglich. Eine Nebenhodenentzündung kann man klar und eindeutig lokal diagnostizieren!

    Lieben Gruss


    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

    Kommentar


    • Re: Wiederkehrende Nebenhodenentzündungen - orthopädische Ursache?

      Der Hintergrund ist folgender:

      Ich leide seit 7 Monaten an wiederkehrenden Nebenhodenentzündungen (beidseitig). Ursache unbekannt. Ein Harnröhrenabstrich, Nierenröntgen, Blutuntersuchung und Uroflow brachten keine Erkenntnisse. Sonstige Symptome: Bindehautentzündung beidseitig

      Therapie bisher (in zeitlicher Reihenfolge):

      10 Tage Cotrim
      10 Tage Levofloxacin
      10 Tage Metronidazol
      34 Tage Doxycyclin

      Ein orthopädisches Problem als mögliche Ursache ist unwahrscheinlich? Welche urologischen Untersuchungen sind noch sinnvoll?

      Kommentar


      • Re: Wiederkehrende Nebenhodenentzündungen - orthopädische Ursache?

        Das kann ich so nicht sagen......

        Lieben Gruss


        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

        Kommentar



        • Re: Wiederkehrende Nebenhodenentzündungen - orthopädische Ursache?

          Okay, dachte mir schon, dass das aus der Ferne schwierig zu beurteilen ist. Gibt es denn ganz allgemein die Möglichkeit, dass orthopädische "Probleme" Nebenhodenentzündungen auslösen können?

          Danke und freundliche Grüße
          Fritz Beutel

          Kommentar


          • Re: Wiederkehrende Nebenhodenentzündungen - orthopädische Ursache?

            Nein ... definitiv nicht!

            Lieben Gruss


            Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

            Kommentar


            • Re: Wiederkehrende Nebenhodenentzündungen - orthopädische Ursache?

              Sehr geehrter Dr. Langenfeld,
              ich werde versuchen ihnen mein Problem zu schildern..
              Heute Nachmittag habe ich bemerkt, das mein rechter Hoden geschwollen ist, und tiefer als der linke hängt.
              Habe nicht wirklich Schmerzen, ausser beim berühren.
              Kann ich ausschliessen das er sich verdreht hat?
              Werde morgen zum Urologen gehen, und mich untersuchen lassen..
              Können sie mir sagen um was es sich handeln könnte?

              Kommentar



              • Re: Wiederkehrende Nebenhodenentzündungen - orthopädische Ursache?

                Nur eine Untersuchung kann das klären. Eine komplette Verdrehung müsste im Zweifel ganz schnell behandelt werden…….

                Lieben Gruß

                Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                Kommentar


                • Re: Wiederkehrende Nebenhodenentzündungen - orthopädische Ursache?

                  Kann sie beruhigen, handelte sich um Einblutungen im Hoden und auch aussen.. Der Urologe meinte das schwillt wieder ab..
                  Lieben Gruss

                  Kommentar