• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Leichte Schmerzen im Hoden

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Leichte Schmerzen im Hoden

    Sehr geehrter Herr Dr. Kreutzig,

    mein Name ist Michael, ich bin 20 Jahre alt und studiere BWL, derzeit jedoch im Auslandssemester in Südafrika.
    Ich hätte eine Frage:
    Letzte Woche, ich wollte gerade auf eine Party gehen und bin zuvor noch kurz auf die Toilette, ist mir aufgefallen, dass mein rechter Hoden nicht senkrecht im Hodensack liegt, wie mein linker Hoden, sondern ein bisschen "nach vorn gekippt ist" also mehr so waagerecht im Hodensack lag-die Beschreibung triffts am genauesten:-) Schmerzen hatte ich keine, auch keine beim Wasserlassen etc..
    Seit einigen Tagen habe ich nun jedoch leichte Schmerzen im betroffenen Hoden. Keine starken, mehr so ein permanentes, leichtes Ziehen an der Unterseite hinten (Nebenhoden glaub ich). Der hoden ist auch ein wenig schiefer. Kann aber auch immer schon so gewesen sein. Dass weiß ich nicht.
    Ich habs mit Voltaren probiert, aber es tut immer noch weh.

    Muss ich mir ernsthafte Sorgen machen (will später noch Kinder haben)?
    Was könnte das sein?

    viele Grüße,
    Michael


  • Re: Leichte Schmerzen im Hoden

    Hallo Michael,
    es kann viele Ursachen für solche Beschwerden geben, z.B. Entzündungen. Wenn sie nicht weggehen ist es besser, einen Arzt oder Urologen aufzusuchen.
    Alles Gute und viele Grüße

    Kommentar


    • Re: Leichte Schmerzen im Hoden

      Es klingt eher harmlos. Im Prinzip ist der richtige Rat aber auch schon erteilt.

      Lieben Gruß

      Dr. T. Kreutzig

      Kommentar


      • Re: Leichte Schmerzen im Hoden

        Hallo. Auch ich scheine dasselbe Problem zu haben. Mein Problem ist aber eher, dass ich meinen rechten hoden seit einigen tagen am oberschenkel 'fühle'. Es mag bereits länger so sein aber seit kurzem fällt es mir auf. Ich habe mich bereits mehrmals abgetastet, habe aber keine Berührungsschmerzen oder ähnliches. Also schließe ich eindn tumor erst einmal aus. Auffällig ist auch, dass der rechte hoden etwas weiter vorne zu hängen scheint also quasi vor dem oberschenkel statt wie der andere etwas dahinter. Mein urologe ist leider die nächsten 2 wochen im urlaub weshalb ich hier nun einmal frage ob ich mit dem schlimmsten zu rechnen habe. Schmerzen habe ich keine, allerdings ist es unangenehm beim autofahren oder generell im sitzen.

        Kommentar



        • Re: Leichte Schmerzen im Hoden

          Hört sich nicht dramatisch an.... kann ich bei auch nicht wirklich bewerten- Im Zweifel zumindest den Hausarzt ansehen lassen.
          Lieben Gruß

          Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

          Kommentar