• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Spermiogramm

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Spermiogramm

    Hallo!

    Wir haben seit ca. einem Jahr einen Kinderwunsch. Mein Mann war vorige Woche das 2. Mal beim Urologen und hat ein Spermiogramm machen lassen. Er hatte als Kind einen einseitigen Hodenhochstand der operiert wurde. Meine Frage wäre ob man mit diesem Spermiogramm ohne Hilfe schwanger werden kann. (2 Spermiogramm innerhalb einem Monat)

    Karenz 3 Tage
    Farbe + Geruch: norm
    PH Wert: 7,6
    Verfl. Zeit: 20 min
    Viskosität: norm
    volumen: 4,8
    Spermien Dichte: 13,4 12,8
    Vitalität: 69 70
    schnell prog 1 : 10 12
    langsam prog 1: 29 26
    ortbeweglich: 20 23
    unbeweglich: 41 39
    norm Form: 22 21
    Kopfdeform: 57 56
    Mittelstückdef. 21 23

    lg Regina


  • Re: Spermiogramm


    Sie können ein Kind bekommen. Die Chancen sind aber schlechter, weil das Spermiogramm nicht optimal ist (Einschränkung in Menge/Beweglichkeit und gesunden Formen). Die Chancen können aber nicht individuell beziffert werden (0% oder 100%!!).

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig

    Kommentar


    • Re: Spermiogramm


      Danke für Ihre rasche Antwort. Gibt es eine Möglichkeit, das Spermiogramm etwas zu verbessern?

      Herzlichen Dank!
      lg Regina

      Kommentar


      • Re: Spermiogramm


        Man kann Mikronährstoffe verwenden - fertige Produkte sind z.b. Orthomol fertil oder Profertil!

        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig

        Kommentar