• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Blut im Sperma

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Blut im Sperma

    Hallo Herr Dr. Kreutzig,

    Seit 3 Tagen ist das Sperma leicht rötlich wegen eines geplatzten Äderchens im Samenbläschen. auch ist das Sperma leicht geleeartig, da wenig getrunken wurde.

    Wie lange dauert dies etwa, bis wieder das Sperma hell und das Blut weg ist? Wie kann man das beschleunigen? Ist häufiges Onanieren und viel trinken eher gut oder schlecht?

    Ist Blut im Sperma problematisch, wenn in ca. 1 Woche Ovaluation der Frau ist und man wg. Kinderwunsch Geschlechtsverkehr hat?

    Vielen Dank.


  • Re: Blut im Sperma


    Viel trinken ist wichtig und Wärme. Normale Ejakulationsfrequenz.
    Eine Prostatitis könnte noch sein..... Kinderwunsch sollte eher kein Problem sein.

    LG

    Dr. Th. Kreutzig

    Kommentar


    • Re: Blut im Sperma


      Vielen Dank für die Antwort?

      Wenn noch leicht Blut im Sperma ist wg. geplatzten Samenbläschen, inwiefern kann das bei Geschlechtsverkehr mit Kinderwunsch problematisch sein, wenn es zur Befruchtung kommen sollte?

      Oder ist dies den Spermien ganz egal, wenn noch etwas Blut in der Spermienflüssigkeit ist?

      Kommentar


      • Re: Blut im Sperma


        Ich denke, das ist den Spermien egal..... es gibt dazu aber kaum wissenschaftliche Daten.

        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig

        Kommentar