• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Feigwarzen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Feigwarzen

    Hallo Herr Dr. Kreutzig

    Ich hatte mal die Vermutung eine Geschlechtskrnkaheit zu haben weil ich einen Risikokontakt hatte (mit einer Prostituierten). NAtürlich lief alles mit Kondom ab. HIV und Syphilis test habe ich schon gemacht. Zum Glück alles negativ. Nun zu meiner Frage. Ich bin beschnitten und genau an der Stelle wo der Schnitt gemacht wurde erkannte ich jetzt so eine art Warze. Ich weis nicht genau ob es Feigwarzen sind. Sie ist sehr klein und wenn der Penis Steif wird erkannt man das auch nicht mehr. Ich habe auch auch oft kleine rote flecken direkt am Penisschaft bzw vor der Eichel. Es tut nicht weh. Was könnte das denn sein? Ich war schon beim Hautarzt und bei meinem Hausarzt. Sie sagten alle sie erkennen keine Warzen. Ich hätte ein Bild davon gemacht. Kann ich Ihnen das Irgendwie senden?

    Gruß

    binichkrank


  • Re: Feigwarzen


    Ich würde einfach mal warten. Feigwarzen wachsen recht schnell!

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig

    Kommentar


    • Re: Feigwarzen


      Hallo.

      Vielen Dank für die schnelle Antwort. Der Risikokontakt war am 26. Dezember 2009. Seitdem bin ich enthaltsam geblieben weil ich keine Frau Anstecken möchte. Das wäre ja auch Verantwortungslos. Können nach länger wie einem Jahr überhaupt noch Feigwarzen ausbrechen wenn ich mich am diesem Tag mit dem HPV-Virus infiziert hätte? Ist die warscheindlichkeit hoch das ich mich trotz Kondom infiziert habe?


      Mit freundlichen Grüßen

      binichkrank

      Kommentar


      • Re: Feigwarzen


        Das ist mehr als 1 Jahr..... ganz und gar unwahrscheinlich..... blockieren Sie sich nicht weiter!

        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig

        Kommentar