• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Viele Lusttropfen Bedenken ?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Viele Lusttropfen Bedenken ?

    Guten Tag Herr Dr. Kreutzig

    Im Forum Sexualmedizin habe ich gelesen dass sich eine junge Frau, bei ihren neuen Freund, sich wundert das bei ihm
    Die Lusttropfen besonders viel sind. Ist dies aus Urologensicht bedenklich
    Denn das mit dem auslaufen im erregtem Zustand , ist bei mir auch so.
    Ich bin auch schon über 45. Das was bei mir da rauskommt, ist Transparent und dickflüssig wie auch die Samenflüssigkeit, nur völlig Farblos.
    Beim Samenerguß ist da noch weise Flüssigkeit dabei. Dieser Zustand ist bei mir seit einigen Jahren so. Zuvor haben wir das auch nicht sonderlich Beachtet.
    Ein Blasen- oder Prostataproblem ist bei mir auch nicht festgestellt worden. Mein Hausarzt hat bei der letzten Untersuchung auch eine
    Vorsorgeuntersuchung der Prostata gemacht. Dabei hat der Arzt nichts bedenkliches festgestellt.


  • Re: Viele Lusttropfen Bedenken ?


    Nach Ihrer Beschreibung alles ganz ok!

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig

    Kommentar


    • Re: Viele Lusttropfen Bedenken ?


      Hallo,

      der Thread im Sexualmedizin-Bereich war von mir .

      Bei meinem Freund läuft transparentes dünnflüssiges Sekret in (mir unbekannt großen) Mengen aus...

      Könnte da eigentlich ne Krankheit (STD?) dahinterstecken?

      Ob er irgendwelche Untersuchungen o.ä. hatte weiß ich nicht.

      LG

      Kommentar