• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ist es eine Nebenhodenentzündung?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ist es eine Nebenhodenentzündung?

    Hallo, seit einiger Zeit habe ich am linken Hoden ein Ziehen bzw. einen leichten, aber teilweise dauerhaften Schmerz. Nach einem Besuch beim Urologen stellte dieser eine Nebenhodenentzündung fest. Eine Ultraschalluntersuchung, sowie ein Urintest brachten allerdings keine weiteren Erkenntnisse. Daraufhin wurde mir zunächst für für 10 Tage Tavanic 250 verschrieben.
    Nach diesen 10 Tagen war der dauerhafte Schmerz, der vor allem dann auftrat, wenn der Hodensack nicht gestützt wurde (ohne Unterhose), weg. Allerdings blieb der sehr schmerzempfindliche linke Nebenhoden, so dass bei bestimmten Bewegungen bzw. Berührungen dieser unangenehme Schmerz auftritt erhalten. Nach einem weiteren Besuch beim Urologen wurde mit erneut für 10 Tage diesmal Tavanic 500 verschrieben. Nachdem nun einige Tage schon vorbei sind, bemerke ich allerdings noch keine Besserung.

    Was könnte die Ursache für die Schmerzen sein. Lt. Urologe ist es eindeutig der Nebenhoden, von dem die Schmerzen ausgehen.

    Kann mir jemand weiterhelfen?

    Viele Grüsse

    Stephan

  • Re: Ist es eine Nebenhodenentzündung?


    Die antibiotische Therapie ist sicher ausreichend, wenn der Erreger empfindlich war. Nebenhoden braucht oft viel Zeit. Erst einmal Ruhe, lokale Kühlung und ggf. etwas Ibuprofen...

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig

    Kommentar