• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Pickel am Skrotum

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pickel am Skrotum

    Hallo Herr Dr. Kreutzig,

    ich habe seit ein paar Tagen einen Pickel am Skrotum, ganz "unten", also Pickel ist eigentlich falsch, es war ein eingewachsenes Haar, das ich mit einer Pinzette entfernen konnte.
    Im Moment ist diese Entzündung bereits wieder am abheilen, und bereits schmerzfrei. Unter der Entzündung hat sich jetzt wie bei einem Abszess oder ähnlichem eine recht große längliche Verhärtung gebildet, die allerdings schmerzfrei ist.
    Normal würde ich da jetzt einfach warten, bis das abheilt, aber die pikante Stelle macht mir Sorgen.

    Können solche "Pickel", bzw. diese Verhärtung am Skrotum gefährlich werden? Ich meine - so nah am Hoden, könnte sich eine Nebenhodenentzündung entwickeln oder ähnliches?

    Oder kann ich das bedenkenlos abheilen lassen, solange das ganze schmerzfrei bleibt?

    Vielen Dank für Ihr Engagement in diesem Forum,

    freundliche Grüße,

    Steffen


  • Re: Pickel am Skrotum


    Solche "Pickel" gibt es in diesem Bereich recht häufig, da hier besonders ausgeprägte Talgdrüsen vorhanden sind. Ein Übergreifen auf den Hoden oder Nebenhoden ist normalerweise nicht möglich!

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig

    Kommentar