• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Warzen im Intimbereich=Feigwarzen?mit Bilder

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Warzen im Intimbereich=Feigwarzen?mit Bilder

    Hallo,
    ich war vor einiger Zeit beim Hausarzt, um ihm meine Warzen unter dem Achselbereich und eine Warze im Intimbereich zu zeigen. Zu ersteren meinte er, dass es sich um Pendelwarzen handelt. Nichts beunruhigendes. Er schnitt sie einfach weg.
    Die Warze im Intimbereich hat er sich angesehen, aber wollte er nicht wegschneiden, da noch zu klein. Von Feigwarze etc. hat er auch nichts gesagt.

    Jetzt habe ich nach einer Intimrasur weitere kleine Warzen im Intimbereich entdeckt. Sie liegen 2-5cm verstreut. Jedoch scheinen um die gut sichtbaren, bereits einige sehr sehr kleine zu kommen. Keine davon auf dem Penis oder Hodensack.
    Meine Frage nun: Sind alle Warzen in diesem Bereich automatisch Feigwarzen? Bzw. kann jemand erkennen, ob es sich um Feigwarzen handelt?

    Hier der Link zu den Bildern:
    http://www.imgbox.de/show/img/KEkJEB0lzc.jpg
    http://www.imgbox.de/show/img/3jzZSywUzs.jpg
    http://www.imgbox.de/show/img/8tkPzIXWdD.jpg
    http://www.imgbox.de/show/img/f1eo2tdtiT.jpg
    http://www.imgbox.de/show/img/Y6LS5ber33.jpg


  • Re: Warzen im Intimbereich=Feigwarzen?mit Bilder


    Sieht eher nach sog, vulgären Warzen aus. Feigwarzen sehen anders aus...


    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig

    Kommentar


    • Re: Warzen im Intimbereich=Feigwarzen?mit Bilder


      Danke für die Antwort. vielleicht können sie mir noch ein paar adhok Tipps geben. Termine bei Fachärzten dauern ja immer ein wenig...

      1. Ist für mein für die Beurteilung dieses Falles eher der Urologe oder der Hautarzt besser geeignet?

      2. Wie bestimmt der Arzt, ob es vulgäre Warzen, oder Feigwarzen sind? Nur Blickdiagnose, oder auch Essigtest? (ich frage, weil ich angst habe ohne richtige Diagnose abgewimmelt zu werden)

      3. Die Infos in Sachen Warzen sagen, dass sie ansteckend sind. Wann kann ich also wieder ohne Gefahr mit meiner Freundin schlafen bzw. die Intimgegend berühren, wenn es denn "nur" vulgär Warzen wären?
      Ist bis dahin sinnvoll getrennte Handtücher zu benutzten bzw. wäsche auf hoher Temp. zu waschen?

      Kommentar


      • Re: Warzen im Intimbereich=Feigwarzen?mit Bilder


        Diese kleinen Veränderungen muss man vielleicht noch nicht mal unbedingt behandeln. Nicht jede Warze ist automatisch ansteckend. Der Hautarzt scheint mir hier geeigneter zu sein.

        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig

        Kommentar



        • Re: Warzen im Intimbereich=Feigwarzen?mit Bilder


          Hallo Herr Doktor Kreutzig,

          zwischenzeitlich war ich beim Hautarzt. Dieser hat nach erster Sichtdiagnose sofort auf Condylome getippt und mir Condylox verschrieben.

          Zum Glück habe ich Dank Ihrem energischen Widersprechen in dem anderen Thread nachgehakt, wodurch er eine Gewebeprobe von einer Warze entnommen hat. Laut eigener Aussage wäre er sich aber ziemlich sicher, dass es eine Feigwarze ist.

          Jetzt stellt sich heraus: Es ist wirklich nur ein Fibrom!!
          Sie können sich nicht vorstellen, wie erleichtert ich bin. Wären Sie nicht gewesen, wär ich jetzt u.U. zunächst in eine langwirige Therapie eingestiegen.
          Das nur als kleine Rückmeldung zu Ihrer Arbeit hier!

          MfG,
          Markus

          Kommentar


          • Re: Warzen im Intimbereich=Feigwarzen?mit Bilder


            Danke!

            Lieben Gruß

            Dr. T. Kreutzig

            Kommentar