• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

unangenehmes Gefühl im rechten Hoden

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • unangenehmes Gefühl im rechten Hoden

    Hallo,
    habe seit ca. 6 wochen ein unangenehmes nicht schmerzendes gefühl im rechten hoden. dieser steht meiner meinung nach etwas höher als sonst und etwas nach vorn.
    mann hat ja ein bestimmtes körpergefühl und bei mir sagt mein gefühl das der rechte hoden zu hoch liegt. es fühlt sich immer an als ob man ihn am samenstrang nach oben zieht. er steht dabei maximal 1-2 cm höher als sonst und geht auch nicht in die bauch oder leistenhöhle oder was man öfter im zusammenhang mit hodenhochstand hört. beim laufen drückt er damit auch immer am oberschenkel weil er nicht dort ist wo er hingehört. dieses gefühl ist unangenehm mit zeitweisem zwicken im oberschenkel oder leistenbereich. beim abtasten konnte ich und auch mein urologe keine veränderungen feststellen. druckschmerz ist auch nicht vorhanden. der urologe meinte es handelt sich um verspannungen und ich müsse meine muskulatur stärken da ich bürotätigkeit ausübe.
    nun beunruhigt mich das alles sehr, weil ich glaube, wenn der hoden wieder diese 2 cm in seine ursprüngliche lage rutscht sind meine beschwerden weg. bei leichtem druck auf die hodenoberseite am nebenhoden zwickt es ein wenig. sind aber alles keine akuten schmerzen sondern nur äußerst unangenehm, vorallem wenn man beim laufen ständig an der hose zupft um den hoden zu entspannen und dieses ziehende manchmal drückende gefühl loszuwerden. habe krankengymnastik verschrieben bekommen, die aber nichts gebracht hat. auch massagen haben nicht viel linderung gebracht. was könnte das sein und was könnte linderung verschaffen. für ihre antwort schonmal herzlichen dank.


  • Re: unangenehmes Gefühl im rechten Hoden


    Die Beurteilung ist auf diesem Wege natürlich schwierig. Es könnte sich um einen etwas aktiven Hodenmuskel handeln. Ich rate zu einer urologischen Untersuchung.

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig

    Kommentar


    • Re: unangenehmes Gefühl im rechten Hoden


      Kann diese Fehllage auch das Ergebnis einer Entzündung sein, bzw. ist es üblich dass ein Hoden sich dauerhaft in seiner Lage verändert wenn eine Entzündung vorliegt?
      Ich habe nämlich zeitweise ein leichtes Schmerzgefühl auf der Oberseite und manchmal auf der Unterseite. Beim Liegen im warmen Wasser, oder auch beim lockeren Sitzen entspannt sich die Lage, aber beim Laufen und Stehen bzw, Aufrichten aus gebückter Haltung ist das Hochziehen stärker zu beobachten.

      Kommentar


      • Re: unangenehmes Gefühl im rechten Hoden


        Eine Entzündung ist als Ursache extrem unwahrscheinlich...

        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig

        Kommentar