• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Spermiogramm

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Spermiogramm

    Hallo,

    mein Mann war heute beim SG weil wir unerfüllten KiWu haben und es ist schlecht ausgefallen. Genaue Ergebnisse bekommen wir erst noch. Nun sagt man ja, man soll 3- 5Tage vorher keine Ejakulation haben. Wie es der Teufel will, hatte er heute Nacht einen Erguss im Schlaf. Dem Urologen hat er das erzählt, damit das Ergebnis nicht verfälscht wird. Er meinte aber, dass wäre nicht schlimm. Nun meine Frage, warum muß man denn da so lange vorher abstinent sein wenn es doch egal ist? Wie hoch ist die Möglichkeit das das Ergebnis doch verfälscht ist? Wir wissen gerade nicht mehr weiter und sind am Boden zerstört. Er raucht und trinkt nicht...

    Für Antworten bin ich sehr dankbar.
    LG Murmel


  • Re: Spermiogramm


    Nach meiner Meinung ist das doch ein Einfluß auf das Spermiogramm - und Sie haben mit Ihren Bedenken durchaus recht. Ich würde einfach eine 2. Untersuchung machen und aus beiden Ergebnissen einen Mittelwert rechnen...

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig

    Kommentar


    • Re: Spermiogramm


      Vielen lieben Dank für die schnelle Antwort. Uns fällt gerade ein großer Stein vom Herzen. Warum macht der Urologe uns denn so eine Angst? Die nächste Untersuchung ist erst mitte Januar veranschlagt. Wir hoffe sehr das ein besseres Ergebnis rauskommen wird.

      Kommentar