• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Dringend Hilfe gefragt

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Dringend Hilfe gefragt

    Hallo,

    ich habe folgendes Problem:

    mein Mann hat höchstwarscheinlich Chlamydien.
    Ich hatte eine solche Infektion vor etwa fünfeinhalb Jahren, kurz bevor wir uns kennenlernten.
    Vor Zwei Jahren hatte ich meinen letzten Chlamydientest, dieser war negativ.
    Ich bin mir fast 100% sicher, das mein Mann mich nicht betrogen hat, ich habe ihn auch nicht betrogen.
    Deshalb meine Frage:
    Kann eine Infektion auch nach so langer Zeit und trotz zwischenzeitlich negativer Tests wieder auftereten?
    Oder muss ich wirklich davon ausgehen, das er mich doch betrogen hat?
    Oder kann man sich das möglicherwise auch anders einfangen?
    Ich habe gehört auch Haustiere können Chlamydien haben...

    Bitte helft mir!


  • Re: Dringend Hilfe gefragt


    hallo,

    chlamydien kann man sich meines wissens auch in der sauna einfangen. hunde und papageien sollen auch gute überträger sein.

    lg
    krafft

    Kommentar


    • Re: Dringend Hilfe gefragt


      Die Tests sind oft auch falsch negativ.... nur ein positiver Test ist einigermaßen verlässlich. Zudem können Chlamydien teils über Jahre in den Zellen persistieren.

      Lieben Gruß

      Dr. T. Kreutzig

      Kommentar