• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Rote Punkte an der Eichel

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rote Punkte an der Eichel

    Hallo Herr Dr. Kreutzig.

    Nachdem ich gestern GV mit meiner Freundin hatte habe ich jetzt kleine rote Punkte an der Eichel.
    Gestern direkt danach waren es viel mehr als heute und es hat auch weiter unten am Penis geblutet, zumindestens war es teilweise rot überall. ich kann das nicht genau deuten.
    Heute ist es schon leicht besser und es sind noch einige rote Punkte an der Eichel vorhanden.

    Wissen sie was das ist ? Geht es von alleine wieder weg? (scheint mir im moment so)

    liebe grüße
    Stefan

  • Re: Rote Punkte an der Eichel


    Das ist recht sicher eine Pilz-Überwucherung.
    Bitte 2-3x/Tag eine 1:1-Mischung von Polydona (Betaisodonna) Salbe und Bepanthen Salbe auftragen (bekommen Sie in der Apotheke). Zwischendurch immer ganz gut waschen und sehr gut trocknen (Fön).


    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig

    Kommentar


    • Re: Rote Punkte an der Eichel


      Okay, die symptome also die roten punkte sind heute aber schon so gut wie wieder weg.
      Kann ich also trotzdem weiterhin GV haben oder ist diese Pilz-Überwucherung etwas schlimmes ?

      Soweit vielen Dank ich bin froh das es erstmal weg ist.

      Kommentar


      • Re: Rote Punkte an der Eichel


        Past schon.... werden Sie immer wieder mal haben...... Maßnahmen s.o. -nicht schlimm!

        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig

        Kommentar



        • Re: Rote Punkte an der Eichel

          Hallo Herr Dr. Kreutzig,

          ich habe vor 1,5 Jahren schonmal geschrieben und bin mein Problem bis heute nicht los geworden.

          Nach jeder Interaktion (Selbstbefr., Sex, Französisch) egal ob mit Kondom oder ohne, mit Gleitgel oder ohne bekomme ich rote Punkte die wie kleine Wunde Brandstellen aussehen. Damals bin ich zum Arzt um schlimmes auszuschließen, erhielt dann ein Kortison-Pilz Salbe die gemischt wurde.
          Das Problem war nur kurz gelöst denn nach der ersten Interaktion war alles wieder da. Daraufhin haben wir und beide behandeln lassen mit Pilzcreme und 4 Wochen mit Kondom verhütet.

          Weil es nach 6 Monaten immer noch nicht weg war ging ich erneut zu Urologen, der testete Spermaallergien und schaute erneut drauf und empfahl mir eine Salbe mit Kamille und Jojoba die ich seither verwende.

          Auch ihre Methode mit Polydona-Bephanten versuchte ich, leider ohne Erfolg. Zwischenzeitlich habe ich auch Olivenöl und zum waschen nur noch Eucerin PH5, gut trocken Fönen und danach die Kamille-Jojoba Intimcreme (Sanct Bernhardt).

          Ich habe alle Unterhosen mit hohen Synthetik Anteil entsorgt und Baumwolle nachgekauft sowie desinfizierendes Waschmittel.

          Auch meinem Hausarzt habe ich es gezeigt, der wollte das ich wieder Cortisone drauf mach, was ich diesmal ablehnte. Es heilt immer wieder mal ab jedoch nur zu 80-90% und sobald er, egal in welcher Form, im Einsatz ist kommt der Ausschlag wieder.

          Ich habe kein HIV, Hepatitis usw alles abgeklärt. Ich bin verzweifelt und nach 3 Ärzten weiß ich auch nicht mehr was ich machen soll.

          Kommentar


          • Re: Rote Punkte an der Eichel

            Kann ich so auch nicht bewerten aus der Ferne.....

            Eine spezielle Waschlotion und Salbe zur Pflege der Vorhaut/Glans ist in der Entwicklung und wird wohl im Herbst 2018 verfügbar sein.

            Lieben Gruß

            Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

            Kommentar


            • Re: Rote Punkte an der Eichel

              Ich könnte Ihnen Bilder schicken wenn Sie mir verraten wie.

              Kommentar



              • Re: Rote Punkte an der Eichel

                Kann ich Ihnen konkret nicht sagen.... geht aber via Link ....
                Lieben Gruß

                Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                Kommentar