• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Stechender Schmerz bei Orgasmus

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Stechender Schmerz bei Orgasmus

    Guten Tag

    Ich habe das Problem, dass ich beim Orgasmus und teilweise auch bereits auf dem Weg zum Orgasmus einen stechenden Schmerz beim Stimulieren der Eichel empfinde. Was könnte das sein? Ich kann den Schmerz nicht genau lokalisieren, er könnte genau so gut vom Beckenboden, statt der Eichel kommen, aber er tritt ausschliesslich bei Stimulation der Eichel auf, sonst nie. Und zwar genau dann, wann es sich eigentlich besonders gut anfühlen sollte. Dadurch habe ich auch Mühe, durch langsame Stimulation zum Orgasmus zu kommen, da es ja dann anfängt zu schmerzen. Wenn ich jedoch schnell onaniere, bemerke ich den Schmerz je nach dem überhaupt nicht und komme problemlos zum Orgasmus. Der Schmerz ist ein Stechen und nicht extrem schmerzhaft, aber ziemlich unangenehm.

    Ich habe zu dem Thema folgenden Beitrag gefunden:

    "ist schon lange her, habe die gleichen probleme gehabt.
    auch mein urologe konnte mir nicht helfen. nach einem
    gespraech mit einem befreundeten arzt in portugal, habe
    ich dort einen urologen aufgesucht und nach ein paar
    massagen durch den darm an der Prostata sind die schmerzen
    weg. diese massage war nicht angenehm hat sich aber
    gelohnt. vielleicht hilft sie ihnen auch."

    Könnte es eventuell sein, dass mein Beckenboden oder irgendwas an der Prostata verspannt ist? Gibt es eine Möglichkeit, wie ich dies dann entspannen könnte?

    Bitte helfen Sie mir!

    Freundliche Grüsse
    Stefan

  • Re: Stechender Schmerz bei Orgasmus


    Zumindest spricht die Symptomatik mal für eine Reizung der Prostata....

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig

    Kommentar


    • Re: Stechender Schmerz bei Orgasmus


      Vielen Dank für Ihre Antwort!

      Lese ich das richtig heraus, dass eine chronische Prostatitis (welche ich in dem Fall haben müsste, da ich das Problem schon seit eh und je, manchmal mehr, manchmal weniger habe), entweder durch Bakterien oder organische Ursachen entstehen kann? Was wären organische Ursachen und wie wäre deren Behandlung? Macht es Sinn, wenn ich mir von meinem Arzt Antibiotika verschreiben lasse, um zu sehen ob es sich bessert oder kann man irgendwie untersuchen, ob es sich um eine bakterielle oder organische Ursache handelt?

      Wirkt Tetracyclin gegen solche Bakterien, die eine Prostatainfektion auslösen? Denn eine Tetracyclin Antibiotika Kur habe ich bereits einmal (aus anderem Grund) hinter mich gebracht und gebessert hat dies am Prostataproblem nichts.

      Wie wäre Ihr weiteres Vorgehen, wenn ich zu Ihnen zu einer Untersuchung kommen würde?

      Kommentar


      • Re: Stechender Schmerz bei Orgasmus


        Zunächst zumindest Abtrasten und Ultraschall. Wenn der Verdacht einer Prostatitis sich bestätigt lange genug antibiotische Therapie (3 Wochen z.B. Doxycyclin).

        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig

        Kommentar



        • Re: Stechender Schmerz bei Orgasmus


          Ok, dann werde ich wohl wirklich eine Untersuchung bei einem Arzt machen müssen.

          Sehe ich es aber richtig, dass es momentan keine Möglichkeit gibt eine Prostatitis zu behandeln, die nicht bakteriell bedingt ist, bzw. die nicht auf Antibiotika anspricht?

          Kommentar


          • Re: Stechender Schmerz bei Orgasmus


            Eine Prostatitis erscheint mir vor Allem auch dadurch realistisch, dass ich beim Wasserlassen oft eine Weile brauche. Erstens bis es überhaupt anfängt und zweitens dauert auch das Entleeren wenn die Blase wirklich voll ist sehr lange.

            Leider halte ich es für unwahrscheinlich, dass es sich um eine bakterielle Prostatitis handelt, da ich ein Tetracyclin etwa 3 Monate eingenommen habe (wegen Akne) und dies nichts bezüglich der Prostatitis verändert hat. Ob es Doxycyclin war weiss ich nicht, allerdings vermute ich, dass dies keinen grossen Unterschied macht, oder?

            Kommentar


            • Re: Stechender Schmerz bei Orgasmus


              Das ist so ohne Weiteres nicht zu sagen. Die Dosis bei Akne ist auch eher gering. Im Zweifel machen Sie die Therapie nach Rücksprache mit Ihrem Urologen mit sog. Gyrasehemmern. Bis dahin auf jeden Fall viel Wärme, reichlich trinken, regelmäßiger Samenerguss und nicht mit dem Fahrrad fahren...

              Lieben Gruß

              Dr. T. Kreutzig

              Kommentar



              • Re: Stechender Schmerz bei Orgasmus


                Vielen Dank für Ihre Antwort.

                Wie brauche ich mir "viel Wärme" vorzustellen? Sollte ich ein Hot-Cold Gel Pack verwenden?

                Ich habe gelesen Brennesseltee zu trinken ist besonders hilfreich, gibt es sonst noch solche natürliche Hilfsmittel, die (eine abschwellende / entzündungshemmende) Wirkung auf die Prostata zeigen?

                Freundliche Grüsse
                Stefan

                Kommentar


                • Re: Stechender Schmerz bei Orgasmus


                  wärme heisst hier vor allem keine nasse Kälte. Hilfreich sind aber auch Bäder (heisse Wanne) oder Sauna/Dampfbad.
                  Brenesseltee (Urtica) hat neben Kürbis und Sabal sowie Goldrute (Solidago) eine natürliche Wirkung...

                  Lieben Gruß

                  Dr. T. Kreutzig

                  Kommentar


                  • Re: Stechender Schmerz bei Orgasmus


                    Ok, vielen Dank für Ihre Hilfe!

                    Ich hätte nicht gedacht, dass es so ausführliche Hilfe sogar kostenlos gibt! :-)

                    Kommentar



                    • Re: Stechender Schmerz bei Orgasmus

                      Hallo... Auch ich habe neuerdings einen stechenden Schmerz sobald es zu einem Samenerguss kommst. Auch gelbe Klümpchen sind im sperma zu erkennen. Woher kann dies kommen und was mache ich dagegen? Schonmal einen Lieben Dank für die hoffentlich baldige Hilfe. Liebe Grüße Alex

                      Kommentar


                      • Re: Stechender Schmerz bei Orgasmus

                        Die Klümpchen sind normal, der Schmerz nicht…. es kann sich um eine Prostatitis handeln. Eine urologische Untersuchung ist sicher sinnvoll.

                        Lieben Gruß

                        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                        Kommentar