• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Juckreiz

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Juckreiz

    Guten Tag,

    Ich habe seit einigen Tagen ein Jucken an der Eichel und kleinere rote Flecken auf der Eichel.
    Wie kann ich das Lindern ? Meine Freundin hat keine beschwerden.
    Ich wüsste auch nicht bei so einer Situation welchen Arzt ich aufsuchen sollte,deshalb wollte ich mal hier fragen.
    Können sie mir helfen?

    gruß


  • Re: Juckreiz


    Sie haben sehr wahrscheinlich eine Pilz-Überwucherung.
    Bitte 2-3x/Tag eine 1:1-Mischung von Polydona (Betaisodonna) Salbe und Bepanthen Salbe auftragen (bekommen Sie in der Apotheke). Zwischendurch immer ganz gut waschen und sehr gut trocknen (Fön).

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig

    Kommentar


    • Re: Juckreiz


      Dankeschön für die schnelle Hilfe
      Morgen werde ich zur Apotheke gehen.
      Was versteht man unter einer Pilz-Überwucherung ?

      Mit freundlichen Grüßen

      Kommentar


      • Re: Juckreiz


        Pilze gibt es ja immer auf der Haut.... wenn das stabile Gleichgewicht zugunsten der Pilze verschoben ist..... dann ist das eine Pilz-Überwucherung.... Viele nennen das eine Pilz-Infektion. Das ist aber nicht ganz richtig.... eine Infektion ist ein Befall mit Erregern, die vorher nicht da waren...

        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig

        Kommentar



        • Re: Juckreiz


          Bekomme ich eigentlich auch die Polydona (Betaisodonna) Salbe in der Apotheke ?

          Kommentar


          • Re: Juckreiz


            Sagte ich doch eigentlich.... JA!

            Lieben Gruß

            Dr. T. Kreutzig

            Kommentar


            • Re: Juckreiz


              Gute Tag,

              Die Salben haben mir sehr geholfen
              die beschwerden sind weg.

              Danke für die Hilfe

              Mfg.
              Airfresher

              Kommentar



              • Re: Juckreiz


                Bittesehr...

                Lieben Gruß

                Dr. T. Kreutzig

                Kommentar