• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

lange, weite worhaut

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • lange, weite worhaut

    hallo doc,
    ich hab hier schon die suchfunktion ausprobiert aber keinen beitrag gefunden der 100prozent auf mein "problem" passt. ich habe eine recht lange und weite vorhaut. zurückschieben ist im schlaffen wie steifen zustand kein problem. nur das die vorhaut auch im steifen zustand die eichel fast völlig bedeckt und auch nicht hinter der eichel bleibt wenn wie ganz zurückgezogen wird. eine beschneidung kommt eigentlich nicht in frage, da ich nicht auf meine vorhaut verzichten möchte. Probleme gibt es auch "nur" beim überrollen des kondoms, da sich direkt hinter der eichel eine recht dicke hautwulst bildet, über die man nur schlecht das kondom bekommt... ich war deshalb auch schon beim urologen, der mich aber mit den worten "dann nehmen sie eben größere kondome" nach haus geschickt hat... da war ich dann auch wohl das letzte mal... meine frage ist jetzt, ob es eine möglichkeit gibt die vorhaut "enger" zu machen... wenn möglich ohne op...ich hab einiges über beschneidung und vorhautrestauration gelesen...habe auch schon ausprobiert die vorhaut mit hilfe eines kleinen verbandes ständig zurückgezogen zu tragen, was aber ehr unbequem ist durch die ständige reibung an der eichel... vielleicht haben sie ja noch eine idee oder tipp. wo ich mich darüber informieren kann.
    vielen dank im vorraus

    jonas1


  • Re: lange, weite worhaut


    Ihr Urologe scheint mir etwas insensibel zu sein....
    Es gibt die Option einer nicht vollständigen Beschneidung.....

    Lieben Gruß


    Dr. T. Kreutzig

    Kommentar