• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Druckgefühl linker Hoden

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Druckgefühl linker Hoden

    Lieber Dr. Kreutzig,
    ich bin 35 und seit ein paar Tagen schmerzt mein linker Hoden ein wenig wobei es eher ein Druckgefühl denn ein echter Schmerz ist.
    Ansonsten habe ich keine Beschwerden, nur ab und zu mal ein Kitzeln in der Penisspitze.
    Vor etwa zwei Wochen wurden beim sehr langen Radfahren mein Hodensack und mein Penis leicht taub, wie als wenn beides "eingeschlafen" war.
    Das leichte Druckgefühl tritt ausschließlich im Sitzen auf einem harten Stuhl auf, ansonsten nicht.
    Beim Abtasten fühlt sich für mich alles ganz normal an, ich habe nichts feststellen können. Keine Veränderung an den Hoden selbst, außer den Hoden fühle ich halt an beiden Seiten noch das Gewebe und so weiter.
    In welche Richtung würden Sie da denken? Dass ich zum Arzt muss wenn es nicht besser geht ist natürlich klar aber ich würde doch schon einmal gerne von einem Fachmann eine erste Meinung hören. Vielen Dank

  • Re: Druckgefühl linker Hoden


    Entschuldigung ich habe noch einen Nachtrag. Ich weiß nicht ob das in Zusammenhang steht aber beim Sitzen auf harten Stühlen tut mir neuerdings auch sehr schnell der Hintern weg (nicht auf weichen Sitzgelegenheiten wie Couch) und manchmal verspürte ich dabei auch ein Kribbeln bis "Eingeschlafengefühl" in den Waden (aber beider Beine). Vor einigen monaten hatte ich nach dem Fahrradfahren ein paar Tage Schmerzen im Damm. Die gingen aber von allein wieder weg. Ich traue mich im Moment gar nicht mehr radfahren aber das muss ich doch weil ich abnehmen will!!!

    Kommentar


    • Re: Druckgefühl linker Hoden


      Ich kann Ihnen mit diesen Angaben leider keinen klaren Hinweis geben. Es könnte sich natürlich um eine leichte Nebenhodenentzündung handeln. Aber Sicherheit bekommen Sie nur durch eine urologische Untersuchung, die ich Ihnen dringend rate.

      Eine Bemerkung erlauben Sie mir bitte:
      GEWICHT wird in der Küche gemacht....
      auf dem Rad machen Sie Fitness .....
      (das ist auch gut; aber abnehmen mit Sport allein funktioniert ohne Ernährungsumstellung nicht!).

      Lieben Gruß

      Dr. T. Kreutzig

      Kommentar