• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Spermiogramm Ergebnis, und nun???

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Spermiogramm Ergebnis, und nun???

    Hallo,


    wir haben ein Spermigramm machen lass und das ist das Ergebnis:
    Menge: 4,6 mls
    ph: 8
    Farbe: weißlich
    Geruch: kba (kastanienblütenartig)
    Konsistenz: flüßig


    Motilität:
    % schnell progressiv: 30
    % träge progressiv: 10
    % nicht progressiv: 10
    % unbeweglich: 50


    Dichte: 13,5 Mio/ml
    Morphologie: 5% 95 & pathologisch
    Mikroskopie: Kopf und Mittelstückdeformitäten
    Spermakultur: steril, Pilz neg.


    Beurteilung: OAT


    Nun sagte der Behandelde Urologe es sei "schwierig" so schwanger zu werden.
    Was kann man machen? Und sollte ein zweites SG gemacht werden?
    Wir sind wärend der Karenzzeit an zwei Tagen insgesamt 5 Stunden Fahrradgefahren,
    kann das das Ergebnis evt. verschlechtert haben?


    vielen dank im Vorraus
    gias09

  • Re: Spermiogramm Ergebnis, und nun???


    Ich rate zu einer Kontrolle des Spermiogramms in 3 Monaten. Wenn Sie mögen, können Sie ja schon etwas "Tunig" machen; z.B. mit Orthomol fertil.
    Aber so schlecht sieht es auch nicht aus....


    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig

    Kommentar


    • Re: Spermiogramm Ergebnis, und nun???


      Guten Morgen Dr. kreuziger,

      sie schreiben so schlecht sieht es doch gar nicht aus. Uns hat der Urologe gesagt das er sehr unwahrscheinlich ist das wir auf natürlichem Wege schwanger werden.

      Meinen sie mit etws "tuning" können wir die Spermienanzahl und Qualität verbessern?
      Können sie etwas genauer beschreiben was uns das ergebnis sagt?

      Vielen Lieben Dank
      gias09

      Kommentar


      • Re: Spermiogramm Ergebnis, und nun???


        Ok, das Spermiogramm weicht von den WHO-Normen etwas nach unten ab.....

        Ich komme in der Beratung aber niemals zu den Aussagen Ihres Urologen...... Pro ml Ejakulat sind 13,5 Mio Spermien vorhanden. Davon 30% gut beweglich. Das bedeutet mehr als 4 Mio der kleinen muntern Kerlchen sind fähig eine Schwangerschaft zu erzeugen. Sei brauchen am Ort des Geschehens (Eizelle im Eileiter): EINEN!

        Das was ich mit "Tuning" meine ist eine Verbesserung der Spermienqualität durch die Gabe von Mikronärstoffen!

        Lieben Gruß


        Dr. T. Kreutzig

        Kommentar