• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Spermiogramm

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Spermiogramm

    Hallo,
    kann mir jemand mitteilen, ob die Chance einer normalen Befruchtung bei diesen Spermiogrammwerten noch möglich ist.? Bei meiner Freundin ist alles ok, bereits gecheckt.

    Volumen: 0,6 ml (Hypospermie)
    ph: 7,7
    MAR-Test: 10%
    HOS-Test: 73 %
    Dichte: 63 Mio/ml
    Gesamtzahl: 38 Mio/Ejakulat

    Motilität: nach 20 min nach 120 min
    Typ A 16% 14 %
    Typ B 23 % 21 %
    Typ C 7 % 5 %
    Typ D 54 % 60 %

    Morphologie
    normale Sp: 18 %
    patholo. Sp. 82 %
    Kopfdeformation 51 %
    Mittelstückdeformation 29 %
    Schwanzdeformation 2%

    Leukozyten ja
    Chlamydien + Ureaplasmen ja

    Kann mir Orthomol fertil plus da noch helfen? Oder bleibt und nur IUI etc?


  • Re: Spermiogramm


    Die Infektion mit Chlamydien sollte erst einmal behandelt werden. Orthomol kann zudem nützen. Zeugung nicht ausgeschlossen....

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig

    Kommentar


    • Re: Spermiogramm


      Hallo vielen Dank für die schnelle Antwort.

      Das Spermiogramm wurde in der KIWU-Klinik erstellt. Dort wurde mir aber keine Behandlung bzgl. der Clamyden vorgeschlagen. Soll nur Orthomol nehmen. Habe in einer Woche wieder Termin dort. Reicht es wenn ich dann deswegen nachfrage, oder soll ich vorher zum Urologen um dies behandeln zu lassen. Benötige ich Antibiotika?

      Herzlichen Dank...

      Kommentar


      • Re: Spermiogramm


        Ich würde schon eine antibiotische Therapie machen, wenn die Erreger nachgewiesen sind. Super eilig ist es nicht. Wenn dann aber auch Partnertherapie.
        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig

        Kommentar