• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pilzinfektion trotz Behandlung ...

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pilzinfektion trotz Behandlung ...

    Hallo,

    ich komme gleich mal zum Punk bzw. hole kurz aus ...

    Also ich, männlich, hatte ca. Anfang Februar diesen Jahres eine schwere Blasenentzündung und hab 2 Wochen Antibiotikum eingenommen - danach hatte ich komisch juckende, rote Punkte auf meiner Eichel und bin sofort zum Arzt gefahren. Der hat sich den Schmu mal angeschaut und meinte, das sei, Aufgrund des Antibiotikums und eines dadurch gestörten Gleichgewichts, eine simple Pilzinfektion die man mit verzicht auf Seife - also säubern des Königstigers mit Wasser - und einer Creme (Hexal irgendwas - laut Beipackzettel gegen so ziemlich jeden Pilz geeignet) wieder in den Griff bekommen könnte ... So, ich hab mir jetzt mittlerweile die komplette Tube gewissenhaft und gemäß seiner Dosierung auf meine Eichel geschmiert - was ja auch Abhilfe geschaffen hat ... Jetzt hab ich die Creme logischerweise seit ca. 2 Tagen nicht mehr drauf und die roten Punkte kommen wieder ... Ähhh ja, was kann ich jetzt machen ... Ich hab n neuen Job, bin den ganzen Tag eingespannt und kann daher nicht zum Arzt gehen ... Hab aber noch ne KadeFungin Vaginal Creme gegen Pilzinfektionen (wie der Name schon sagt) und könnte mir die drauf schmieren - geht das oder ist ein Arztbesuch unabdingbar? Die gleiche Creme aus der Apotheke zu ordern wäre bei dem Ergebnis ja relativ beschränkt ...


  • Re: Pilzinfektion trotz Behandlung ...


    Kadefungin geht.... Waschen mit sauren Seifen (SebaMed).... sollte besser werden...

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig

    Kommentar