• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Hirsuties papillaris

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hirsuties papillaris

    Sehr geehrter Dr. Kreutzig,

    schon seit Jahren habe ich Hirsuties papillaris (ugs. Hornzipfel) an meiner Eichel.
    Ich weiß eine Behandlung ist nicht nötig, dennoch ist es optisch störend. Alle Ärzte sagen eine Laserbehandlung sei die einzige Lösung.

    Im Internet stieß ich zufällig auf einen Beitrag in dem berichtet wurde dass eine Creme namens tyrasol (oder ähnlich) nach dreiwöchiger Anwendung Erfolgreich wirke.

    Meine Fragen:

    Der Name der Creme wurde wohl falsch geschrieben, wie heiß die Creme korrekt?

    Ich weiß die Chance ist gering, dennoch möchte ich es gern versuchen.

    Mit freundlichen Grüßen

    HappyTigger


  • Re: Hirsuties papillaris


    Eine Behandlung ist eigentlich nicht nötig. Das haben viele Männer. Die Creme kenne ich nicht.... eine Laserbehandlung hingegen sollte möglich sein.

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig

    Kommentar


    • Re: Hirsuties papillaris


      Vielen Dank für Ihre Antwort.

      Wie kann ich herausfinden wie die Creme "tyrasol" korrekt heißt?

      Viele Grüße

      HappyTigger

      Kommentar


      • Re: Hirsuties papillaris


        Das kann ich Ihnen leider auch nicht sagen.... ich kenne diesen Namen leider nicht!

        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig

        Kommentar



        • Re: Hirsuties papillaris


          Hallo,

          ich habe den Namen gefunden, sie heißt Tyrosur Gel

          ich habe gelesen Tyrosur Gel könne, auch wenn nicht für diesen Zweck bestimmt, zur Behandlung von Hirsuties papillaris („Hornzipfel“ an der Eichel) angewendet werden.

          Mit ist bekannt, dass Tyrosur ursprünglich nicht für die für die Behandlung von Hirsuties papillaris bestimmt ist, dennoch möchte ich es gern versuchen. Was halten Sie davon?

          Kann Tyrosur in diesem Fall Nebenwirkungen / Schäden verursachen?


          Ich hoffe Sie können mir weiterhelfen.

          Viele Grüße

          Kommentar


          • Re: Hirsuties papillaris


            Ich habe keine Erfahrungen mit diesem Präparat.... kann insofern auch nicht mehr dazu sagen..... sorry!

            Lieben Gruß

            Dr. T. Kreutzig

            Kommentar