• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

vorhautbändchen....

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • vorhautbändchen....

    hallo doc,
    ich würde mir gern das vorhautbändchen entfernen lassen. einerseits weil ich denke das es gute hygienische vorteile hat, da man die vorhaut dann auch richtig zurückziehen kann, andererseits, weil ich mir davon erhoffe weniger probleme mit der vorhaut zu haben.

    meine vorhaut ist sehr lang und auch sehr lose... sie bedeckt die eichel auch noch vollständig wenn der penis steif ist. ziehe ich sie zurück, entsteht ein dicker rollkragen hinter der eichel, der aber nicht dort bleibt, sonder die haut gleitet sofort wieder über die eichel... ziehe ich die vohaut von hand zurück und halte sie so... bilden sich viele hautalten von bändchen aus und die eichel neigt sich leicht nach unten... ich war schon beim urologen... der hat nur kurz geguckt (ohne das ich eine erektion hatte oder so) und gemeint es wäre alles ok und er würde es nicht entfernen... ich hab ihm zwar gesagt das ich auch schon bei der reinigung probleme hätte, durch die vielen falten, interressierte ihn aber nicht... ich will noch erwähnen das die haut sich sehr "staut" wenn ich sie zurückziehe... darum hatte ich sogar schon an eine beschneidung gedacht... auch das anlegen eines kondoms wäre sicher einfacher... gibt es sowas wie eine teilbeschneidung wo die vorhaut nur gekürzt wird und das bändchen entfernt... ich möchte eigentlich nicht ganz auf die vorhaut verzichten...

    kennen sie zufällig eine seite auf der man ärzte finden kann die so was durchführen auch wenn es medizinisch nicht unbedingt nötig ist? ich weiß die kosten muß man dann wohl selber tragen aber ein versuch wäre es ja wert.

    sorry das es so viel text geworden ist.. aber ich wollte es so gut wie möglich erklären...

    beste grüße

    jonado

  • Re: vorhautbändchen....


    Die Durchtrennung des Vorhautbändchens ist ein recht kleiner Eingriff. Wir führen diesen in Salben-Betäubung, d.h. sogar ohne jede Spritze durch. Ist das Bändchen verkürzt, zahlt die Kasse.
    Wenn man dann sieht, daß es noch Probleme gibt, kann man eine Beschneidung (auch inkomplett) immer noch machen.

    Lieben Gruß


    Dr. T. Kreutzig

    Kommentar


    • Re: vorhautbändchen....


      Hallo,

      das ist interessant hier zu lesen. Da bei mir wohl das Bändchen zu kurz ist. Wenn ich meine Vorhaut selbst bis zum "anschlag" (Ja eine blöde Bezeichnung" zurückziehe, biegt sich die Eichel und es ist sehr unangenehm. Ich dachte immer man wird dann komplett beschnitten. Da ich auf meine Vorhaut nicht verzichten möchte bin ich deswegen nie zum Doc gegangen.


      Wie sieht denn dann so das Ergebnis aus. Bleibt die Vorhaut dann trotzdem über der Eichel oder "rutscht" Sie dann immer wieder runter?

      Gibt es evt. Mehr Informationem (Vorher/Nachher Bilder) im Netz. Wie lt. die Fachbezeichnung dafür.

      Danke

      Kommentar


      • Re: vorhautbändchen....


        Wenn nur das Bändchen zu kurz ist und dadurch das "Concorde-Phänomen" entsteht, ist die Durchtrennung sinnvoll. Die Vorhaut kann erhalten bleiben.

        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig

        Kommentar



        • Re: vorhautbändchen....


          hallo doc,
          ich war zwischenzeitlich bei 2 verschiedenen urologen... beide meinten das das entfernen / durchtrennen des bändchen nicht nötig wäre..... super, wahrscheinlich müssen die erst dabei sein wenn mein kleiner steif ist und die das selber sehen... naja ich werde wohl weitersuchen... das problem ist wohl, dass man es im schlaffen zustand nicht sieht... da ich einen blutpenis habe und die runtergezogene eichel erst ensteht wenn er steif wird. allerdings ist nicht der ganze penis nach unten gebogen sondern nur die eichel, die praktisch nach hinten gezogen wird.... ist das das concorde-phänomen?
          ich wundere mich ein bisschen über die urologen... wenn was passiert wie ein bändchenriß sagen sie "wären sie mal ehr gekommen" und geht man vorher hin machen sie auch nix...

          leider ist es mir ein bisschen zu weit extra zu ihnen nach freiburg zu kommen :-) aber zur not kann man das ja mit einem kurzurlaub verbinden :-)

          gruß

          jonado

          Kommentar


          • Re: vorhautbändchen....


            Wirklich etwas schade....
            Schicken Sie mir doch mal ein Photo...
            Vielleicht bekommen wir das wirklich gut in einem Kurz-Trip hin. Freiburg ist eine schöne Stadt... gutes Essen... guter Wein....

            Lieben Gruß

            Dr. T. Kreutzig

            Kommentar


            • Re: vorhautbändchen....


              Guten Tag,
              ich leide ebenfalls an einem verkürztem Vorhautbändchen samt " Concorde-Phänomen"
              und möchte mich gerne behandeln lassen.

              Mich würde der genau Ablauf interessieren, wird das Vorhautbändchen "nur" durchtrennt, und wie wird durchtrennt mit Hilfe von Strom oder dem Skalpell?
              oder wird durchtrennt und anschliessend vernäht?
              OP dauer?
              Mit welcher Heilungsdauer kann man rechnen?

              Da ich mit dem Auto anreisen würde, wäre mir wichtig ob man nach dem Eingriff
              selbstständig am Strassenverkehr teilnehmen kann,oder sich besser fahren lassen sollte?

              MfG

              Kommentar



              • Re: vorhautbändchen....


                Quer durchtrennt .... längst vernäht. Durchtrennung mit dem Skalpell besser. Auto fahren sollte kein Problem sein.

                Lieben Gruß

                Dr. T. Kreutzig

                Kommentar


                • Re: vorhautbändchen....


                  Hallo,

                  ich habe das Bändchen durch eine Verletzung verloren.

                  Ich kann die Entfernung allerdings jedem empfehlen. Man kann wesentlich besser die Eichel sauberhalten und auch sonst habe ich keine Probleme damit.
                  Die Vorhaut selbst zieht sich allerdings etwas zurück und eine Teil der Eichel steht dadurch immer frei.

                  In einer Übergangszeit ist die Eichel allerdings sehr empfindlich bei jedem Kontakt mit der Kleidung. Aber das gibt sich nach einiger Zeit.

                  peter

                  Kommentar


                  • Re: vorhautbändchen....


                    Hi Doc,

                    ich wurde auch von 3 Urologen abgewiesen die meinten, dass es nicht zwingend notwendig sei das Bändchen einzuschneiden oder zu entfernen obwohl es beim Sex sehr unangenehm ist. Ein weiteres Problem ist, ich kann meine Vorhaut im erigierten Zustand nur bis unter den Eichelkranz ziehen,, weiter geht es nicht.

                    Ich hab keine weitere Möglichkeit mehr als mich hier in diesem Forum an Sie zu wenden und Sie um Rat zu bitten.

                    MfG

                    Levitianus

                    Kommentar



                    • Re: vorhautbändchen....


                      Tja..... was soll ich dazu sagen.... ich würd es halt einfach durchtrennen! Zur Not eben selbst bezahlen, wenn die medizinische Notwendigkeit nicht gesehen wird. Die Kosten dürften sich unter 100€ bewegen.

                      Lieben Gruß

                      Dr. T. Kreutzig

                      Kommentar


                      • Re: vorhautbändchen....


                        Hallo,
                        bieten Sie das in Ihrer Praxis an? Und wenn ja, wie (schnell) würde man einen Termin bekommen und wie ist die Abheilzeit?
                        Würde es gern über die Kasse bezahlt bekommen nur leider konnte mir bis Dato keiner sagen ob das bei mir möglich ist.

                        beste Grüße

                        Levitianus

                        Kommentar


                        • Re: vorhautbändchen....


                          Sie können gerne einen Termin bei uns machen.... Wir haben wartezeiten, die zumeist etwa 6-8 Wochen betragen.
                          Eine medizinische Indikation muss gegeben sein, wenn Kosten via Kasse übernommen werden sollen. Sonst ist es eine "Wunschleistung" und muss privat berechnet werden. So schreiben es die Regeln vor.

                          Lieben Gruß

                          Dr. T. Kreutzig

                          Kommentar


                          • Re: vorhautbändchen....

                            Ich habe ein ähnliches Problem. Das Vorhautbändchen ist total empfindlich, so dass ich immer zu früh ejakuliere. Ist eine Entfernung eine Lösung?

                            Kommentar


                            • Re: vorhautbändchen....

                              Für die frühe Ejakulation ist das Frenulum allein kaum verantwortlich….. da helfen eher Medikamente, wenn es eine angeborene Neigung ist besonders….

                              Lieben Gruß

                              Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                              Kommentar


                              • Re: vorhautbändchen....

                                Hallo,

                                durch das lesen hier ist mir klar geworden dass mein vorhautbändchen auch zu kurz ist, es ist beim zurückziehen der vorhaut und beim sex sehr unangenehm und spannt stark, auch bekomme ich wie weiter oben angesprochen meine vorhaut gerade mal knapp und mit leichten schmerzen (im erregten zustand) über meine eichel und die vorhaut ,,staut'' sich sozusagen dahinter richtig auf und rutscht sobald ich sie los lasse wieder über meine eichel nach vorne...

                                ich war noch deswegen bei keinem arzt weil mir das extrem peinlich ist.. ich habe es heute gegenüber meiner freundin angesprochen und sie meine dass ich zu einem arzt gehen solle aber das traue ich mich nicht..

                                wegen des durchtrennens des bändchens..
                                hat man da schmerzen?
                                Und wie lange wird es dauern bis es verheilt ist?
                                und wie genau ist der ablauf bei so einer durchtrennung?

                                tut mir leid wegen der ganzen fragen aber es belastet mich sehr und ich habe auch ein wenig angst davor..

                                Grüße

                                Kommentar


                                • Re: vorhautbändchen....

                                  Es heit normalerweise schnell..... Einriff in lokaler Betäubung meist ohne Probleme. Ich mache es gar nur mit einer Betäubungssalbe!

                                  Lieben Gruß

                                  Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                                  Kommentar


                                  • Re: vorhautbändchen....

                                    Ja das Problem habe ich auch mit dem vorhautbänchen das es verkürzt ist kann ich da bei ihnen gleich einen termin machen um es mir entfernen zu lassen habe sehr starke probleme damit weil es mir schon 2x eingerissen ist und habe immer angst beim sex das es wider einreist das ist echt schmerzhaft würde sie mich da erst untersuchen wollen oder kann man es gleich entfernen lassen ?

                                    Kommentar


                                    • Re: vorhautbändchen....

                                      Untersuchung und OP sollten/dürfrn eigentlich nicht am gleichen Tag sein.

                                      Lieben Gruss


                                      Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                                      Kommentar


                                      • Re: vorhautbändchen....

                                        Hallo,
                                        ich habe zum Glück noch dieses Forum entdeckt, bevor ich mir nun die Vorhaut Anfang nächsten Jahres komplett entfernen lassen wollte.
                                        Ich bin in einer ähnlichen Situation, wie hier schon beschrieben. Ich habe einen Blutpenis und im nicht erigierten Zustand treten meine Probleme auch nicht so offensichtlich zu Tage.
                                        Im erigierten Zustand spannt es aber im Bereich des Vorhautbändchens. Nach dem GV (der zumeist sehr schmerzhaft ist) ist dann meistens auch die Vorhaut für ein paar Tage etwas angeschwollen.
                                        Kontaktierte Urologen haben mir zu einer vollständigen Vorhautentfernung angeraten. Nach dem Schmökern hier im Forum bin ich nun am Zweifeln, ob dies tatsächlich notwendig ist, zumal ja keiner der Urologen meinen Penis im erigierten Zustand sah.
                                        Wie hier beschrieben, könnte unter Umständen auch eine Verlängerung des Vorhautbändchens ausreichend sein. Vor allem der Erhalt der Gefühls im Bereich des Vorhautbändchens ist mir sehr wichtig.
                                        Wie kann man feststellen, ob wirklich das Bändchen die Ursache ist?

                                        Mit besten Dank und lieben Grüßen
                                        Reini

                                        Kommentar


                                        • Re: vorhautbändchen....

                                          Eine Untersuchung ist dafür sinnvoll. Auch Photos bei Erektion können dem Urologen helfen, die Sache zu bewerten. Viele Urologen raten zu einer vollständigen Entfernung der Vorhaut. Das ist aber auch eine Frage des individuellen Geschmacks. Ich finde die weniger radikalen OP´s auch schöner.
                                          Zudem hat die Vorhaut ja auch eine Funktion.....

                                          Lieben Gruss

                                          Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                                          Kommentar


                                          • Re: vorhautbändchen....

                                            Dürfte ich ihnen Fotos für eine 1. Einschätzung zusenden?

                                            Liebe Grüße
                                            Reini

                                            Kommentar


                                            • Re: vorhautbändchen....

                                              Ich bewerte öfter mal Photos, die hier eingestellt sind.
                                              Ein Photo ersetzt aber die Untersuchung nicht.

                                              Lieben Gruß

                                              Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                                              Kommentar


                                              • Re: vorhautbändchen....

                                                Dann bin ich mal so frei uns stelle hier ein paar Fotos ein.

                                                https://www.dropbox.com/s/2x56mh2l8j...giert.jpg?dl=0
                                                https://www.dropbox.com/s/0e4p4jtipw...giert.jpg?dl=0
                                                https://www.dropbox.com/s/pyev8wp6p2...giert.jpg?dl=0

                                                Könnte es sich hier um ein verkürztes Vorhautbändchen handeln?
                                                Liebe Grüße
                                                Reini

                                                Kommentar


                                                • Re: vorhautbändchen....

                                                  Ja ein Frenulum breve kann man sehen. Die Vorhaut ist evtl. Relativ zu eng..... Mit guter Pflege (spezielle Salbe verfügbar) bekommen Sie das aber wahrscheinlich hin. Das Frenulum breve kann man versuchen zu dehnen (nur mit pflegender Salbe) - oder operativ angehen - Frenulumplastik.

                                                  Lieben Gruß

                                                  Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                                                  Kommentar