• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Nebenhoden-tastbar?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nebenhoden-tastbar?

    Hallo,

    ich habe nur eine kurze Frage: Beim abtasten meines Hodens ist mir aufgefallen das unmittelbar über den Hoden (auf beiden Seiten) etwas zu fühlen ist. Es fühlt sich jeweils an wie ein 1,5cm-2cm langer Knoten. Was ist das? Ist das der Nebenhoden? Oder der Nebenhodenkopf? Oder ist das die Samenleiter? Oder hat das was mit einer Krankheit zu tun? Und Warum ist es auf beiden Seiten an der exakt gleichen Stelle und auch gleichlang/groß? Bitte um schnelle Antwort!

    Freundliche Grüße

    M.Schaffner

  • Re: Nebenhoden-tastbar?


    Das kann durchaus der Nebenhoden-Kopf sein, was Sie da tasten....
    Und zum 2. Teil.... der Körper ist einfach recht symmetrisch aufgebaut...

    Lieben Gruß

    Dr. T. Kreutzig

    Kommentar


    • Re: Nebenhoden-tastbar?


      Hätte da auch mal ne Frage: Und zwar hatte ich so im Dezember 2010 ne kleine Schwellung am Nebenhoden festgestellt. Dachte natürlich auch erst mal an das Schlimmste. Bin darauf zum Uro und der meinte es wäre nur was verdreht (geschallt und gestastet, nichts festgestellt).
      Leider ist die ganze Sache immer noch in meinem Kopf.
      Jetzt zu meiner Frage(n):
      1.Beide Hoden sind mal härter, mal weicher. Spricht das eher gegen einen "tumor"?
      2. Wird der Hoden empfindlicher (was den Tastschmerz betrifft) wenn man dauernd dran "rumdrückt"??
      3.Kann man den Nebenhoden klar spüren? Hab gelesen, dass er sehr schwer zu spüren sein soll?! Also ich spüre ihn eigentlich ganz klar?!

      Hoffe sie können mir weiter helfen
      LG

      Kommentar


      • Re: Nebenhoden-tastbar?


        1.Beide Hoden sind mal härter, mal weicher. Spricht das eher gegen einen "Tumor"?

        Sagt dazu eigentlich nichts. Ein Tumor tastet sich als konstante mehr werdende Verhärtung!

        2. Wird der Hoden empfindlicher (was den Tastschmerz betrifft) wenn man dauernd dran "rumdrückt"??

        JA! - daher lassen!

        3.Kann man den Nebenhoden klar spüren? Hab gelesen, dass er sehr schwer zu spüren sein soll?! Also ich spüre ihn eigentlich ganz klar?!

        Das ist individuell unterschiedlich!


        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig

        Kommentar



        • Re: Nebenhoden-tastbar?


          Vielen Dank für die schnelle Antwort.

          Da die Hoden auch in der Grösse varieren (wie gesagt, mal kleiner/grösser) mach ich mir wohl zu viele Gedanken.
          Und das mit dem "rumdrücken" versuch ich jetzt auch einzustellen.

          Dachte erst, dass meine Rückenschmerzen vll daher kommen. Aber die kommen wohl doch wie üblich von meiner Skoliose und meiner Faulheit, was Bewegung/Sport betrifft.

          Ansonsten werd ich mich in den nächsten Wochen dies bezüglich mal durchchecken lassen.

          LG

          Kommentar


          • Re: Nebenhoden-tastbar?


            Das ist sicher sinnvoll!

            Lieben Gruß

            Dr. T. Kreutzig

            Kommentar


            • Re: Nebenhoden-tastbar?

              Hallo zusammen kann es sein das mann den einen neben hoden tasten kann und den anderen nicht

              Kommentar



              • Re: Nebenhoden-tastbar?

                Das ist möglich... LG Dr. Kreutzig-Langenfeld

                Kommentar


                • Re: Nebenhoden-tastbar?

                  Hallo Herr kreutzig War Grad bei Hausarzt wollte mich informieren wegen hodenkrebs weil ich erst am 23.10 ein Termin beim urologe habe.mein Arzt meinte das die Schwellung oder Knoten an Gewicht oder grösse zunehmend wäre und nicht einmal so und einmal so wäre teilen Sie die Meinung Vielen Dank

                  Kommentar


                  • Re: Nebenhoden-tastbar?

                    Ich kann den Befund via Internet weder bestätigen noch verbessern…...

                    Lieben Gruß

                    Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                    Kommentar



                    • Re: Nebenhoden-tastbar?

                      Es War bloß ein Gespräch mit Arzt ...keine Untersuchung.

                      Kommentar


                      • Re: Nebenhoden-tastbar?

                        hilft mir nicht weiter in der Beurteilung….

                        Lieben Gruß

                        Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                        Kommentar


                        • Re: Nebenhoden-tastbar?

                          Hallo Herr kreutzig War nochmal bei Hausarzt weil es mir keine ruhe gelassen hat . Hat die hoden abgetastet und mein Becken Bereich abgetastet. Und musste husten wie bei der musterung. Meine ist alles ok vielleicht nervenreizung oder ne alte prällung kann aber soweit nichts festlegen vielen dank

                          Kommentar


                          • Re: Nebenhoden-tastbar?

                            Hallo zusammen. Ich hätte auch eine Frage. Ich kann irgendwas neben dem Hoden ertasten und wenn ich es zusammen drücke tut es weh. Es ist schwierig zu beschreiben. Es passt aber in meine 3 Finger. Es ist auf beiden Seiten so. Kann das der Nebenhoden sein ?

                            Kommentar


                            • Re: Nebenhoden-tastbar?

                              Es kann der Nebenhoden sein..... aber 1. Drücken Sie nicht und 2. gehen Sie im Zweifel bitte zu einem Urologen.

                              Lieben Gruß

                              Dr. T. Kreutzig-Langenfeld

                              Kommentar