• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Selbstbefriedigung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Selbstbefriedigung

    Hallo,

    Meine Frage,

    Was passiert wenn man lange Zeit, als Mann keine Selbstbefriedigung ausübt auch nicht sexuell, können dabei Schäden hervorgerufen werden oder ist es gar gesünder und ungefährlich?

    lg


  • Re: Selbstbefriedigung


    Weder mit noch ohne sind Schäden zu erwarten!

    Lieben Gruß

    Dr. Th. Kreutzig

    Kommentar


    • Re: Selbstbefriedigung


      also können auch keine psychischen Schäden dadurch entstehen? Da man ja jedesmal die Lust unterdrücken muss.

      Kommentar


      • Re: Selbstbefriedigung


        ....eher nein.... aber warum wollen Sie sich "kasteien".

        Lieben Gruß

        Dr. T. Kreutzig

        Kommentar



        • Re: Selbstbefriedigung


          Nein, gemäß meines Glaubens bleib ich Keusch, deswegen wollt ich nur fragen ob irgendwelche Schäden dadurch entstehen können.

          lg

          Kommentar


          • Re: Selbstbefriedigung


            Also dann klar: NEIN

            Lieben Gruß

            Dr. T. Kreutzig

            Kommentar


            • Re: Selbstbefriedigung


              Ok,

              Vielen Dank für ihre Antwort.

              lg

              Kommentar



              • Re: Selbstbefriedigung


                Ich habe aber gelesen, dass häufige Selbstbefriedigung zur einer Senkung des Risikos an Prostatakrebs zu erkranken führt. Inwieweit ist dies medizinisch untermauert? Könnte man dann nicht im Umkehrschluss sagen, dass es durchaus gesundheitsschädlich ist sich selbst nicht zu befriedigen. Oder bin ich hier falsch informiert?

                Kommentar


                • Re: Selbstbefriedigung


                  Diesbezügliche Zusammenhänge sind in keiner Richtung belegt!!

                  Lieben Gruß


                  Dr. T. Kreutzig

                  Kommentar