• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

penispickel die2.

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • penispickel die2.

    hi

    ich habe an meinem penis (also vorhaut usw..nicht eichel) kleine feste pickel....die sich nicht ausdrücken lassen aber eitern

    kann mir wer weiterhelfen?

    gruß

  • Re: penispickel die2.


    hallo,

    ich kann Dir zwar nicht weiterhelfen. Aber ich hab genau dasselbe Problem wie Du! Nur das es bei mir damit angefangen hat das sich die entsprechende Stelle (Vorhaut) entzündet hat.

    Ist mir jetzt zwar peinlich, aber beim ornanieren (da ich ne Fernbeziehung habe) bin ich mit der Vorhaut gegen meinen Reißverschluss gekommen. Die Haut war an der Stelle leicht gerissen. 1 bis 3 Tage später entzündete sich diese Stelle. Es entstand ein ziemlich großer Pickel der geschmerzt hat.

    Da ich arbeiten war und dieser Pickel täglich kleiner wurde und nicht mehr so schmerzte, bin ich leider nicht zum Arzt gegangen. Irgendwann war der Schmerz komplett weg, und ich drückte an diesem "Pickel". Es kam ziemlich viel Eiter raus. Beim Drücken tat es nicht weh.

    Zurückgeblieben ist nach ca. einer Woche genau so ein kleiner weißer Knubbel wie du beschrieben hast. Wenn man sie versucht auszudrücken kommt Eiter aber das Gebilde bleibt... Ich dachte der geht auch weg.

    ABER.... mittlerweile sind 2 Monate vergangen und jetzt sind es schon insgesamt 3!!!

    was könnte das sein?

    lg

    Kommentar


    • Re: penispickel die2.


      akne papulopustulosa - es können sich in der spätfolge schmerzhafte, verhärtete. narbig abheilende knoten entwickeln.

      Kommentar


      • Re: penispickel die2.


        hmm meinst du? ich hoffe... naja werd mich nächste woche mal durch checken lassen. was mir noch zu bedenken gibt das ich kreisrunden haarausfall im nackenbrereich habe... der ist allerdings schon 8 monate... und nach dem "pickel" befall am penis ausschlag am knie und ellenbogen bekommen habe.

        am ellenbogen ist schon komplett verheilt. der ausschlag... haben sich kleine rote pickelchen gebildet hat gejuckt und beim drüber fahren mit der hand gebrannt.

        zeitgleich, was ich auch immer noch habe nur nicht mehr akkut, ist einen auschlag am knie. nur das er statt brennendem schmerz beim drüber fahren mit der hand eher einen juckreizt hervorgerufen hat.

        beides sah wie gänsehaut aus. am knie mehr wie am ellenbogen. (vor 3 Wochen)

        wie gesagt der ausschlag am ellenbogen ist weg, am knie heilt es auch langsam wieder (4cm x 4 cm kreisförmig halb knie, halb überm knie). wobei sich die haut dort noch wie gänsehaut anfühlt. sehr rauh. pickelchen drauf... rötliche... die sich nicht ausdrücken lassen... wo auch keine flüssigkeiten rauskommen...

        ich habe angst eine schlimme geschlechtskrankheit zu haben.

        vor 2 jahren hatte ich ungeschützen verkehr mit einer unbekannten, ca. 4 monate danach habe ich einen umfangreichen bluttest machen lassen. alles negativ. was aufgefallen war das der eisenwert etwas erhöht war... aber noch im rahmen der normalität lag.

        und vor 7 monaten bis dato hatte ich eigentlich ziemlich viel sex mit neueren bekanntschaften...

        wird mal wieder zeit nen neuen test zu machen. aber beruhigend wäre es schon wenn sich jemand dazu vorab äußern könnte.

        vll kennt jemand diese symptome...

        zu meiner allgemeinen gesundheitssituation. also körperlich fühle ich mich fit. bin NIE krank und KAUM erkältet oder habe andere symptome. sondern nur das was hier aufgeführt ist.

        lg

        Kommentar



        • Re: penispickel die2.


          Beide Jungs bitte mal zum Urologen gehen..... die Selbstversuche sehe ich eher kritisch.
          Lieben Gruß

          Dr. T. Kreutzig

          Kommentar