• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Lipödem?

Einklappen

X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Lipödem?

    Hallo zusammen, ich war vorgestern zur Kontrolle im Krankenhaus beim Phlebologen, der mich vor 2 Jahren an den Venen operiert hat. Soweit alles in Ordnung, nichts Auffälliges. Ich trage keine Kompressionsstrümpfe o.ä. Er sagte mir dann, dass ich dazu neige Fett und Wasser in den Beinen anzusetzen. Wenn man auf die Beine drückt, würde man merken, dass dort Wasser wäre. Prinzipiell für mich erstmal nicht schlimm. Das meine Beine keine Modelbeine sind, ist mir klar. Ich habe innerhalb von etwa 20 Jahren immer mal abgenommen, mittlerweile 50kg. Bin 37 Jahre alt, wiege 66kg bei 179cm Größe. Oben und unten Kleidergröße 38. Ich habe keine Schmerzen in den Beinen, mal ein Kribbeln oder einen Krampf, aber auch eher selten und durch die Krampfadern wohl auch nicht ungewöhnlich. Ich habe die Figur väterlicherseits, breites Becken. Ich sage immer, ich bin eine Raute :-) Ich hab dann zuhause den Arztbrief gelesen, darin stand bei Diagnose u.a. Lipödem beidseits.

    Wie kann das sein? Lipödem ohne Schmerzen? Novh nicht mal Druckschmerz? Mit Sport und Ernährung sind meine Beine immer dünner geworden statt dicker.
    Ich muss ehrlich sagen, dass mich dass schon beängstigt, da ich die Bilder vom Lipödem im fortgeschrittenem Stadium kenne. Was meint Ihr? Liebe Grüße, Anni

  • Re: Lipödem?

    Hier im Internet kann ich kein Lipödem bestätigen oder ausschließen, aber wenn Sie keine Schmerzen haben, ist es eher unwahrscheinlich...

    Kommentar