• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

tonsillentumor

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • tonsillentumor

    sehr geehrter prof.wust,

    meinem mann 65 jahre, wurden vor 14 tagen die mandeln operiert,vor 2 tagen die diagnose krebs!
    d.h. der tumor ist eingekapselt und die blutwerte sind ok.gestern hatte er noch ein ct der lungen ob ev. metastasen..mein mann ist total am boden zerstört..hat er gute chancen?
    besten dank
    esther


  • RE: tonsillentumor


    Die Prognose (Chance) hängt vom genauen Stadium ab. Wenn es wirklich ein eingekapselter kleiner Tumor (<2 – 3 cm) ist (T1), sind die Chancen gut. Jetzt ist es am wichtigsten, die Lymphknoten zu untersuchen. Das muss eventuell durch eine Operation (sog. Neck Dissec-tion auf der betroffenen Seite) geklärt werden. Das werden die HNO-Ärzte mit Ihnen besprechen. An den Blutwerten kann man nicht viel ablesen. Wichtig ist die histologische Untersuchung. Ohne genaue Informationen kann man nichts sagen, und auch meine (wenigen) Angaben können nur mit Vorbehalt betrachtet werden.

    Kommentar