• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Leukämie

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Leukämie

    Sehr geehrte Damen und Herren.

    Ich schreibe in Biologie eine Facharbeit über Leukämie, die von einer Chemotherapie ausgelöst worden ist. Daher bräuchte ich schon bald ein paar Informationen bezüglich meiner Facharbeit und würde sie bitten (und mich natürlich sehr freuen wenn sie sich einen kurzen/langen Moment Zeit nehmen könnten) ein paar Fragen bezüglich dieser speziellen Art von Leukämie zu beantworten.

    Thema: Leukämie, ausgelöst durch Chemotherapie

    1.) In welchen Altersgruppen kommt Leukämie (allgemein) am häufigsten vor ( unterschieden in akute und chronische Leukämie) ?

    2.) In wie weit kann eine Chemotherapie das Blut schädigen?

    3.) Warum kann es dann zu einer Leukämie kommen?

    4.) Wie hoch sind die Überlebungschancen bei einer Leukämie, die durch eine Chemotherapie hervor gerufen worden ist?

    5.) Kann man diese spizielle Art von Leukämie überhaupt vollständig heilen?

    6.) Kann man Leukämie, die von einer Chemotherapie ausgelöst worden ist, noch mal in verschiedene Untergrußßen unterteilen (Wenn ja, in wie viele und wie heißen diese?) ?

    7.) Wie sieht die Behandlung einer Leukämie aus, wenn diese durch eine Chemotherapie ausgelöst wurde?

    8.) Würde in diesem Fall eine Gentherapie, Strahlentherapie oder eine Knochenmarkstransplantation etwas bringen?

    9.) Würde man wieder eine Chemotherapie einsetzten?

    10.) Kann ein Arzt diese Art von Leukämie frühzeitig diagnostizieren, sodass eine gute Heilung möglich ist?




    Ich würde mich sehr freuen wenn jemand mir diese Fragen beantworten könnte. Denn ich brauche diese Antworten ganz dringend, da ich meine Facharbeit bald abgeben müsste.

    Mit freundlichen Grüßen

    Nadine