• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

hohe leberwerte

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • hohe leberwerte

    Hallo! Mein Vater klagt seit einigen Tagen über Bauchschmerzen, Probleme auf der Toilette und allgemeines Krankheitsgefühl. Gestern hat man ihm beim Hausarzt Blut abgenommen, Ergebnis: erhöhte Leberwerte. Wurde heut noch einmal im Krankenhaus untersucht, man konnte eine "ansteckende Hepatitis" ausschließen.
    Muss da eine ernsthafte Krankheit dahinterstecken? Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit dass es sich um Krebs handelt? Kann es mit der Ernährung an Weihnachten/Silvester zusammenhängen(z.B. eine verdorbene Fischsuppe etc.)?Wäre über eine Antwort sehr dankbar! Markus


  • RE: hohe leberwerte


    Hallo,

    Es muss nicht immer gleich etwas schlimmes sein.
    Es kann sich z.B um ein unentdecktes Gallensteinleiden handeln.
    (War bei mir auch der Fall).
    Leider kann aber auch die Bauspeicheldrüse hinter solchen Beschwerden stecken aber man sollte den Teufel nicht an die Wand malen.
    I

    Kommentar