• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

OP bei Lebermetastasen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • OP bei Lebermetastasen

    vor 2 Jahren erkrankte eine gute Bekannte an Darmkrebs, der erfolgreich operiert wurde. Seit dem keine Tumore mehr am Darm. Vor ungefähr einem halben Jahr stellten die Ärzte 3 Lebermetastasen fest. Nach einer chemotherapie haben sich diese Metastasen nun verkleinert. Lt. Ärzten wären diese Metastasen aber nun so klein, dass eine OP ausgeschlossen ist und man warten muss bis die Metastasen wieder grösser sind. Die Ärzte meinen dies kann Wochen oder Monate dauern. Eine Chemo möchte meine Bekannte aber auf keinen Fall mehr durchstehen. Der Arzt meinte auch, dass Sie nach 2jähriger Krankschreibung ruhig bis zu einer mögliche OP wieder arbeiten gehen kann. Kann das sein, dass man bis zu einer OP warten muss, dass die Metastasen wieder wachsen?

    Danke für Info.