• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Zweitgutachten - 2. Meinung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zweitgutachten - 2. Meinung

    Hallo
    ich bin neu hier. Was mich interessiert, weil hier ein Zweitgutachten angeboten wird, was ist der Unterschied zwischen einem Zweitgutachten und einer 2. Meinung (second opinion)?
    Muss die Werbung sein? Oder ist das eine kommerzielle Seite? Ich kenne mich damit nicht so aus. Ich war früher auf dem Krebs-Kompass, der ja nun leider geschlossen ist.
    Es soll ja einen neuen geben, aber unter einem anderen Namen.
    Ich würde mich über Antworten freuen.
    Alles Gute.
    Civilization

  • RE: Zweitgutachten - 2. Meinung


    Ein Gutachten ist eine ausführliche Darstellung der therapeutischen Optionen und eventuell noch empfehlenswerten diagnostischen Maßnahmen in Abhängigkeit vom individuellen Krankheitsbild und prognostischen Faktoren. I.d.R. werden Literatur- und Quellenhinweise gegeben. Die Anfertigung nimmt Stunden in Anspruch. Bei einer zweiten Meinung ist der Zeitaufwand nicht vergleichbar. Man äußert eine Expertenmeinung, aber man hat sich nicht so ausführlich mit dem Fall befasst. Das muss deswegen nicht schlechter sein. Aber die Gefahr, dass man etwas daneben liegt, ist natürlich größer. Außerdem kann man aus Zeitgründen nicht so viele Erklärungen (bzw. Begründungen) abgeben und muss sich u.U. kurz angebunden äußern.

    Kommentar