• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Koloskopie (Darmspiegelung)

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Koloskopie (Darmspiegelung)

    Hallo,
    meine Schwester hat nächste Woche am Mittwoch eine Koloskopie (Darmspiegelung) Untersuchung. Am Dienstag davor muß sie 4 l einer Flüssigkeit zum Abführen trinken, dazu noch 2 l Tee oder Mineralwasser. Sie sagt, sie bekommt diese Menge an Flüssigkeit nicht runter. Áuch vom Magen her ist sie sehr schlecht drauf. Wir sind total verzweifelt. Gibt es noch andere Möglichkeiten vor so einer Untersuchung abzuführen. Wir sind für jeden Antwort sehr, sehr dankbar.

    MfG
    sarah


  • RE: Koloskopie (Darmspiegelung)


    Dann sollte Ihre Schwester früher anfangen, nur noch ballastarme Kost zu sich zu nehmen, vielleicht schon ab Sonnabend/Sonntag. Also nur noch Suppen, Pudding und viel Flüssigkeit. Dann reichen am Dienstag vermutlich kleinere Flüssigkeitsmengen. Sie soll dann eben so viel trinken, wie sie schafft. Der Darm ist ja dann schon fast leer.

    Kommentar