• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Reisemedizinische Beratung für alle zu fordern

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Reisemedizinische Beratung für alle zu fordern

    Sehr geehrte Damen und Herren

    Ich bin von einem medulären Schilddrüsenkarzinom mit
    metastasenverdächtigen Stellen in der Lunge, einem Lymphödem der Beine
    und einem Aspergersyndrom betroffen und las im Gesundheitstipp dass der
    Luftdruck in Flugzeugen derjenige auf 2000 Metern entspricht und das für
    Leute mit Herzkreislauf-, Atemwegs- oder Lungenerkrankungen nicht gut
    ist. Daher sollte es selbstverständlich sein, dass für diese Betroffenen
    eine einfache reisärztliche Beratung zu deren Rehabilitation gehört. Das
    müssten wir Betroffenen einfordern.

    Vielen Dank im voraus.

    Mit freundlichen Grüssen
    Liselotte